Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Selb

Blasmusik, Volksmusik und Neues aus Franken

Der Verein "Einigkeit" feiert sein 111-jähriges Bestehen auch mit der zwölften Erkersreuther Musiknacht. Drei völlig verschiedene Gruppen sorgen für Stimmung.



Michl & Metzler aus Weidenberg sind eine von drei Gruppen, die die Musiknacht gestalten.	Foto: pr.
Michl & Metzler aus Weidenberg sind eine von drei Gruppen, die die Musiknacht gestalten. Foto: pr.  

Selb - Die zwölfte Erkersreuther Musiknacht findet am Samstag, 12. Oktober, in der Schulturnhalle in Erkersreuth statt und verspricht einmal mehr ein hochkarätiges Programm für die Besucher. Unter dem Motto "111 Jahre Einigkeit" werden an diesem Abend drei sehr unterschiedliche, interessante Gruppen dabei sein: Die musikalische Unterhaltung zu diesem besonderen Vereinsjubiläum bestreiten D’4 Blechseggln aus Schwandorf, das Duo Michl & Metzler aus Weidenberg und Die Fidele Hinterachse aus Hof.

Mit der Gruppe D’4 Blechseggeln kommt ein Ensemble in vielseitiger Besetzung aus der Oberpfalz nach Erkersreuth. Mit Trompete/Flügelhorn, Basstrompete, Akkordeon und Tuba werden die vier Musiker unverfälschte oberpfälzische Wirtshaus- und Tanzlmusik darbieten sowie böhmische und mährische Blasmusik und dies natürlich unverstärkt. Bemerkenswert hierbei ist, dass die Tuba von der einzigen Musikerin in der Gruppe gespielt wird. Mit ihrem zwei- und dreistimmigen Gesang, ihrer Spielfreude und ihrem Witz und Humor begeistern sie die Zuhörer allerorten.

Michl & Metzler, zwei alte Hasen in der fränkischen Musikszene, drücken mit viel Einfühlungsvermögen und musikalischem Geschick ihren Stücken einen ganz eigenen Stempel auf; vor allem mit neuen fränkischen Texten, wobei die Inhalte des Originals mal überraschend übersetzt werden, sich oft aber auch vom Original entfernen und ganz andere Geschichten aus dem täglichen Leben erzählen.

Mit der Fidelen Hinterachse kommt eine in Erkersreuth ebenfalls nicht unbekannte Gruppe aus Hof, die bereits bei der ersten Erkersreuther Musiknacht mit von der Partie war. Die Vollblutmusiker aus Hof und Umgebung werden dem Publikum ein lockeres Programm mit Volksmusik aus früherer Zeit präsentieren.

Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr. Die Eintrittskarte kostet an der Abendkasse acht Euro. Es können aber schon jetzt Kartenbestellungen beim Vorsitzenden der "Einigkeit" Erkersreuth, Joachim Reuer, unter den Telefonnummern 09287/2685 oder 0170/9234463 vorgenommen werden. Karten gibt es außerdem bei Rudin-Optik in Selb, Ludwigstraße 36, und bei Steierer’s Booder in Erkersreuth, Mühlbacherstraße 2.

Für das leibliche Wohl wird an diesem Abend mit Getränken und kleineren Speisen gesorgt sein. Damit steht einer gelungenen zwölften Erkersreuther Musiknacht nichts mehr im Wege.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 10. 2019
16:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Blasmusik Eintrittskarten Gesang Musik Musiker Musikerinnen Musikszene Tuba Volksmusik Übersetzung
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Furioses Finale: Die gesamten Ensembles spielten am Schluss gemeinsam auf.	Fotos: Jürgen Henkel

13.10.2019

Ein rhythmisches Feuerwerk

Zwischen Leder- und Latzhosen: Bei der 12. Erkersreuther Musiknacht geht es hoch her. Drei Ensembles heizen dem Publikum ein. » mehr

Der Selber Spielmanns- und Fanfarenzug hat am Sonntag auf der "Oidn Wiesn" des Münchner Oktoberfestes gespielt. Und Bild zeigt die Musiker kurz vor dem Standkonzert am Nachmittag auf der Giebelbühne im Festzelt "Tradition". Im Vordergrund der zweite Vorsitzende Werner Gebhardt (links) und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, der ebenfalls nach München gekommen war. Foto: pr.

30.09.2019

Spielmannszug begeistert München

Der Auftritt des Spielmanns- und Fanfarenzuges auf der "Oidn Wiesn" ist ein hervorragender Abschluss der Saison. Im Festzelt "Tradition" klappt alles wie am Schnürchen. » mehr

Legte im Rosenthal-Theater einen fulminanten Auftritt hin: "Heye’s Society". Foto: Jürgen Henkel

03.12.2018

Zeitreise zu Jazz und Dixieland

"Heye’s Society" bietet im Rosenthal-Theater leidenschaftliche und coole Klänge. Die Band erfreut mit authentischem frühen Jazz. » mehr

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (links), Christine Hippmann (Zweite von links), Vorsitzende der Deutsch-Französischen Gesellschaft (DFG) in Selb, und Dr. Christine Wlasak-Feik (rechts), stellvertretende Vorsitzende der DFG, machten sich bei der Ausstellungseröffnung ein Bild von den ungewöhnlichen Werken der französischen Künstlerin Liliane Bonnaud Mitte). Dabei war auch ihr Mann André Bonnaud. Foto: Silke Meier

07.05.2019

Liliane Bonnaud zeigt "geliebte Momente"

Die Ausstellung der französischen Künstlerin ist im Rosenthal-Theater zu sehen. Für sie ist die Schau "das schönste Abenteuer, das man meinen Werken ermöglicht hat". » mehr

Sorgten für beste Stimmung beim zwölften "Musikalischen Wirtshaus" in Selb-Plößberg (stehend, von links): Mike Gottsmann aus Bad Elster-Sohl, Karolin Roth aus Gartenried bei Oberviechtach, Mathias Hofmeister aus Moosbach-Tröbes bei Vohenstrauß, Patric Haubner aus Selb-Erkersreuth, Werner Hörl aus Weißenstadt, Christian Schelter aus Arzberg-Schlottenhof und Rüdiger Puchelt aus Bad Elster-Sohl; sowie sitzend (von links): die Sängerinnen der "Heimatgruppe Sohl", Helga Zimmer, Edith Puchelt und Maren Fischer. Foto: Uwe von Dorn

28.09.2018

Vielfaches Ständchen für die Rosi

Beim Musikalischen Wirtshaus in Selb-Plößberg unterhalten die Musikanten die Gäste bestens. Im Mittelpunkt aber steht immer wieder die Wirtin. » mehr

"Chaplin - Das Musical" erzählt am 15. Oktober die Lebensgeschichte des großen Stummfilmstars im Rosenthal-Theater. Foto: pr.

02.09.2019

Bauhaus, Biest und Monty Python

Das Programm des Selber Rosenthal-Theaters bietet eine große Bandbreite an Höhepunkten. Die Zuschauer erwarten Wiederholungstäter ebenso wie ganz neue Angebote. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Leerstände in Helmbrechts

Leerstände in Helmbrechts | 21.10.2019 Helmbrechts
» 18 Bilder ansehen

2000er-Party Weißenstadt

2000er-Party Susi Weißenstadt | 19.10.2019 Weißenstadt
» 46 Bilder ansehen

Fightnight Plauen mit Etem Bayramoglu Plauen

Fightnight Plauen mit Etem Bayramoglu | 19.10.2019 Plauen
» 69 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 10. 2019
16:38 Uhr



^