Topthemen: Fall Peggy KnoblochFrankenpost-ChristkindNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Selb

Die vielen Gesichter Mallorcas

Die Selber Fotografen Antonia und Alexander Feig widmen ihrer Lieblingsinsel einen Bildband. Und den bekommt sogar der bayerische Staats- minister Bernd Sibler.



Das "andere Mallorca", fernab von Bettenburgen und Ballermann, haben Antonia und Alexander Feig porträtiert. Fotos: Feig Fotodesign
Das "andere Mallorca", fernab von Bettenburgen und Ballermann, haben Antonia und Alexander Feig porträtiert. Fotos: Feig Fotodesign   » zu den Bildern

Selb - "Das Buch ist unsere Liebeserklärung an Mallorca." Die Baleareninsel hat es den Selber Fotografen Antonia und Alexander Feig angetan. Wie sehr sie die Insel lieben, erkennt man bei ihrem opulenten Bildband "Mallorca - mar i muntanya" schon auf den ersten Blick. Epische Landschaftsaufnahmen, puristische Foodstills, zeitgemäße Streetfotografie und Charakterporträts setzen der Insel und ihren Bewohnern ein Denkmal.

Die Neuerscheinung hat auch schon für Aufsehen gesorgt. Denn der "Büro-Wilhelm-Verlag", in dem das Buch erschienen ist, hat den bayerischen Kleinverlagspreis erhalten. Überreicht hat diesen Preis der bayerische Minister für Wissenschaft und Kunst, Bernd Sibler, am vergangenen Freitag im Rahmen des Literaturfestes in München. Um dem Minister die Leistungsfähigkeit des Verlages zu demonstrieren, bedankten sich die Verleger mit dem Bildband des Selber Fotografen-Ehepaares, der jüngsten Neuerscheinung im Verlagsprogramm. Diese Gelegenheit nutzten die Feigs zu einem Gespräch mit Sibler, der sich sehr angetan von dem Bildband zeigte. Der "Büro-Wilhelm-Verlag" ist der zehnte Verlag, der den 2008 ins Leben gerufenen Preis erhält. Die Auszeichnung ist mit 7500 Euro dotiert und wird auf Vorschlag einer Jury des Kunstministeriums vergeben.

Dass Sibler begeistert war, kommt nicht von ungefähr. "Unser Buch über die Insel der Mallorquiner hat seinen Schwerpunkt auf ökologischer Landwirtschaft und sanftem Tourismus", sagt Alexander Feig. Das Paar, das in Selb das Studio "Feig Fotodesign" betreibt, ist von der Insel und ihren Menschen fasziniert. "Mallorca ist so vielfältig und innovativ", sagt Antonia Feig. Vor allem das ländliche Mallorca haben die Fotografen im Blick. Seit Jahren schon verbringen die Selber ihren Urlaub dort und haben viele Freundschaften geschlossen. So etwa mit der Köchin Maria Solivellas, die zehn inseltypischen Rezepte beigesteuert hat - natürlich zum Nachkochen. "Die Mallorquiner sind grundsätzlich sehr aufgeschlossen", erzählt Alexander Feig.

Der jetzt erschienene Bildband hat aber auch eine Vorgeschichte. Schon 2015 haben die Feigs einen Kalender mit Bildern von Mallorca herausgegeben. "Wir haben also schon seit 2014 auf der Insel fotografiert." Ihr Co-Herausgeber Jürgen Frischmann kam dann auf die Idee, aus den vielen außergewöhnlichen Bildern ein Buch zu machen.

Neben den beeindruckenden Aufnahmen und den tollen Rezepten findet der Leser auf den 264 Seiten auch Textpassagen zur Lebensart und der Esskultur, was den Untertitel "Bilder - Gedanken - Rezepte" erklärt. Dazu gibt es eine von der Grafikerin Sandra Kubitzka von Hand illustrierte Landkarte und einen 25-seitigen englischen Textteil für die internationale Leserschaft.

—————

Das Buch "Mallorca - mar i muntanya" ist unter ISBN 978-3-943242-90-4 im Buchhandel erhältlich.

Autor

Andreas Godawa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 12. 2018
17:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Antonia Bernd Sibler Bildbände Fotografinnen und Fotografen Minister Neuerscheinungen Rezepte Ökologische Landwirtschaft
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Solz auf die Auszeichnung (von links): Marc Eichner aus Wunsiedel, Jürgen Frischmann aus Amberg und Alexander Feig aus Selb. Fotos: pr.

07.11.2017

Höchste Ehren für Selber Fotografen

Alexander und Antonia Feig heimsen den Winner German Design Award für den Kalender "Come closer" ein. Zum Team gehören Marc Eichner und Jürgen Frischmann. » mehr

Am Schluss muss der Bösewicht, dargestellt von Martin Menzel, natürlich hinter Gitter. Fotos; Robert Mück

28.06.2018

Gipsy hilft Kindern und Eltern

Martina Groh-Schad und Robert Mück bringen ein neues Kinderbuch mit ernstem Hintergrund heraus. Im Mittelpunkt stehen die Hündin Gipsy und ein böser Mann. » mehr

Antonia und Alexander Feig (links im Hintergrund und Bildmitte) erläuterten den Mitgliedern des Ausschusses für Wirtschaftsförderung die Arbeit in ihrem Studio Feig-Fotodesign. Foto: Andreas Godawa

13.04.2018

Fotos und Videos vom Feinsten

Der Ausschuss für Wirtschaftsförderung besucht das Studio Feig-Fotodesign. Die Politiker sind von der Arbeit von Antonia und Alexander Feig sehr beeindruckt. » mehr

Mit Selber Schnitz feierte das WGG den Preis. Auch Johanna Veit (links) und Anne Baberske ließen sich den Eintopf schmecken. Fotos: Silke Meier

08.03.2018

Preis garniert köstliches P-Seminar

Mit Omas Rezepten beschäftigen sich Schüler des Walter-Gropius-Gymnasiums. Ihre Arbeit, dazu gehört auch ein Kochduell, zählt zu den besten in Oberfranken. » mehr

Über prominenten Besuch freuen sich die Mitarbeiter der Stadt Selb bei der Messe in Nürnberg: (von links nach rechts) Kristina Rödig, Amt für Wirtschaftsförderung und Tourismus Stadt Selb, Andrea Schindler, Automobilmuseum Fichtelberg, Michael Köllner, Trainer des 1. FC Nürnberg, Anna Wolf und Markus Döhla, Mitarbeiter Tourismuszentrale Fichtelgebirge, deren Leiter Ferdinand Reb, Sabine Ehm, Regionalmanagement Brücken-Allianz Bayern-Böhmen, und Jessica Maier, Vertreterin des Nördlichen Fichtelgebirges. Foto: pr.

07.03.2018

Prominente Gäste am Selber Stand

Die Stadt hat bei zwei Messen mit Erfolg geworben. Ministerin Melanie Huml und Club-Trainer Michael Köllner schauten vorbei. » mehr

Ihr P-Seminar "So kocht die Selber Oma" gehört zu den 24 besten in ganz Bayern. Im Selber Kino-Center präsentierten die Schüler des Walter-Gropius-Gymnasiums ihr Konzept.	Foto: Silke Meier

01.02.2018

Schüler entdecken Großmutters Küche

Das P-Seminar "So kocht die Selber Oma" des WGG gehört zu den besten im Freistaat. Im Kino-Center Selb präsentieren die Jugendlichen ihr Konzept. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall auf der A9 zwischen Münchberg und Hof

Unfall auf A9 zwischen Münchberg und Hof |
» 10 Bilder ansehen

Cordula Grün Party Schwingen Nightlife 15.12.2018

Cordula-Grün-Party Schwingen | 16.12.2018 Schwingen
» 57 Bilder ansehen

EHC Waldkraiburg - Selber Wölfe 3:4 n.V.

EHC Waldkraiburg - Selber Wölfe 3:4 n.V. | 14.12.2018 Waldkraiburg
» 49 Bilder ansehen

Autor

Andreas Godawa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 12. 2018
17:12 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".