Lade Login-Box.
Topthemen: Fotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Selb

Forum "Selb erleben" ehrt treue Mitglieder

Der Stadtmarketingverein blickt auf das vergangene Jahr zurück. Der Vorstand zieht eine positive Bilanz. Zum Porzellanflohmarkt erwarten die Macher mehr als 400 Teilnehmer.



Auf der Sonnenterrasse im Hotel Schmidt stellten sich die wiedergewählten Vorsitzenden im Forum "Selb erleben", die geehrten langjährigen Mitglieder und die beiden neuen Mitglieder zum Gruppenfoto. Foto: Silke Meier
Auf der Sonnenterrasse im Hotel Schmidt stellten sich die wiedergewählten Vorsitzenden im Forum "Selb erleben", die geehrten langjährigen Mitglieder und die beiden neuen Mitglieder zum Gruppenfoto. Foto: Silke Meier  

Selb - Die Mitglieder des Forums "Selb erleben" haben bei der Jahreshauptversammlung ihrem Vorstand das Vertrauen ausgesprochen. Wiedergewählt wurden die Vorsitzenden Renate Wölfel, Stephan Rinesch und Matthias Schmidkunz sowie die Beisitzer Thorsten Hachmann, Edgar Gulden und Cornelia Hillgruber. Schatzmeister und Schriftführer bleibt Geschäftsführerin Renate Wölfel. Kassenprüfer sind weiterhin Olaf Dräger und Wolfgang Schilling. Neu im Verein sind Petra Dierck, Managerin im Outlet Center und Assistentin Angelina Michel.

Die Geehrten

Seit zehn Jahren sind Matthias Schmidkunz, Bohemia Cristal, Thomas Rucker und Fabian Stübiger im Forum. Die Firmen Baugeschäft Prucker, Big-Shirt, Schreinerei Gulden, Leupold und Rotsching, Rudin Optik, Silvias Frisierstüberl, Solatec und Vishay sind seit 15 Jahren Mitglied. 20 Jahre gehört das Druck- und Werbezentrum dem Verein an, Adivius Steuerberater 30 Jahre, Schuhaus Goßler 35 Jahre und Amon Uhren, Schmuck und Optik 40 Jahre.


Die Gewinne des Vereins steigen, die Beiträge auch. Auf Vorschlag von Kassenrevisor Olaf Dräger und Wolfgang Schilling werden die Beiträge ab 2020 moderat erhöht. Private Fördermitglieder zahlen jährlich 50 statt bisher 40 Euro. Bei Firmen, Handwerksbetrieben und Dienstleistern richtet sich der monatliche Beitrag nach Umsatz und Mitarbeiterzahl. Das Forum "Selb erleben" hat derzeit 85 Mitglieder.

"Eine Erfolgsgeschichte ist der Porzellanflohmarkt", wie Vorstandsmitglied Stephan Rinesch berichtete. Aktuell würden am Samstag 416 Anbieter auf 2140 Metern teilnehmen. Am Sonntag bauen 123 Teilnehmer auf 632 Metern das Porzellan auf. Martin Pape und Matthias Schmidkunz verwiesen auf den "Porzelliner-Gottesdienst" am Sonntagvormittag gemeinsam mit der Stadtkirche Sankt Andreas, der ebenfalls sehr gut besucht sei. Dank gebühre der Feuerwehr, dem Technischen Hilfswerk und allen Helfern, die für einen reibungslosen Ablauf zum Porzellinerfest sorgen. Im vergangenen Geschäftsjahr wurden 1465 Gutscheine im Gesamtwert von 24 681 Euro ausgestellt. Und auch das Ergebnis der Sammlung im Advent "Selber helfen Selbern" habe nach den Worten des Vorsitzenden mit 12 195 Euro ein Rekordergebnis eingebracht. Die Geld- und Sachspenden der Weihnachtsaktion gingen zu gleichen Teilen an das Diakonische Werk Selb-Wunsiedel, den Diakonieverein für den Seniorenbus, an das Frauenhaus und die Selber Tafel sowie an den Verein "Zuflucht Selb", der das "Haus am Park" unterstützt.

Während des Jahres schickt das Forum den Osterhasen durch die Innenstadt und organisiert die "Selber Ballnacht". Im Frühjahr finden das "Schaufenster der Region", der Frühlingsmarkt und das "Frühlingserwachen" in den Mitglieds-Geschäften statt. Das Forum "Selb erleben" beteiligt sich am Bürgerfest und schreibt ein Gewinnspiel mit Porzellanschatzsuche aus. Groß gefeiert werden das Porzellinerfest sowie der Jazzfrühschoppen Anfang September am Grafenmühlweiher. Zur "Selber Porzellanweihnacht" lädt am ersten Adventssamstag der karitative Basar auf den Martin-Luther-Platz, der Nikolaus geht an den Samstagen durch die Geschäfte und Outlets. Beliebt sind im Advent das Kinder-Kino und die Weihnachtsbastelwerkstatt. "Unsere Veranstaltungen sind aus kleinen Strukturen heraus gewachsen und haben sich fest etabliert", stellte Schmidkunz fest. Die zweite Selber Schlemmernacht sei trotz mäßigem Wetter erfolgreich gewesen. Der "Söllwer Wiesenfestkalener", für den Elisabeth und Werner Gebhardt verantwortlich zeichnen, komme mit einer Auflage von 390 Stück und zum Preis von acht Euro dem Verein "Zukunft Kinder" zugute.

Die Firma Amon feiert ihr 70-jähriges Bestehen am 20. Juli im Durchgang zur Schillerstraße mit einer Bilderausstellung und Führungen. Bauamtsleiter Helmut Resch erläuterte die Stadtentwicklung seit Walter Gropius bis zu innerstädtischen Schwerpunkten und Maßnahmen, die bis zu den bayerisch-tschechischen Freundschaftswochen umgesetzt werden. "Es gibt einen Architekturtourismus in Selb", betonte Resch. Die Gewinner aus dem Architekturwettbewerb Europan15 fänden weltweites Interesse, auch in renommierten Fachzeitschriften.

Autor

Silke Meier
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 06. 2019
15:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgerfeste Diakonievereine Dienstleister Fest der Porzelliner Selb Feuerwehren Handwerksbetriebe Managerinnen und Manager Mitarbeiterzahl Technisches Hilfswerk Unternehmen Vishay Walter Gropius Werner Gebhardt Wirtschaftsbranche Uhren und Schmuck Wolfgang Schilling
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Porzellinerfest 2019 Selb Selb

04.08.2019

Porzellinerfest: eine Stadt im Ausnahmezustand

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch begrüßt am Samstag wieder 400 Aussteller beim größten Porzellan-Flohmarkt Europas. Er dankt den Helfern, die diese Tradition leben. » mehr

Bei der Preisverleihung im Rathaus (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Professor Ralf Moos, Niklas Krug, Anna Lena Seibel, Professor Gerhard Fischerauer, Sebastian Gick und Kathrin Kirchmeier sowie Werner Gebhardt und Norbert Pieper von Vishay. Foto: Silke Meier

21.05.2019

Vishay-Technologiepreis an vier Studenten

Im Rathaussaal in Selb übergibt Geschäftsführer Werner Gebhardt die Auszeichnungen. Er lobt die Preisträger für ihr großes Engagement. » mehr

Seit er fünf Jahre alt ist, hat Hans-Rainer Spannruft im elterlichen Betrieb mitgeholfen. Heute ist er der Chef der Festwirtsfamilie, die am Donnerstag 50. Jubiläum auf dem Goldberg feiert.

05.07.2019

Vom Semmelschneider zum Chef

Die Festwirtsfamilie Spannruft feiert am Donnerstag ein besonderes Jubiläum: 50 Jahre Selber Wiesenfest. Hans-Rainer Spannruft war schon als Kind im Einsatz. » mehr

Am Samstagabend sind wieder die Musiker der Egertaler Blaskapelle auf dem Marktplatz in Selb zu hören. Archivfoto: Silke Meier

23.05.2019

Volles Programm zum 35. Bürgerfest

Am Samstag sorgen Vereine, Organisationen und Verbände für Spiel, Spaß und Unterhaltung. Das Fest dauert von 8 Uhr bis in die tiefe Nacht. » mehr

Im Rosenthal-Theater laufen die Vorbereitungen für die Ausstellung "Weißes Gold - Porzellan erleben auf Hochtouren. So richten Jürgen Holat und Regina Lenk die Tische von Villeroy & Boch her. Foto: Andreas Godawa

04.07.2019

"Die Resonanz ist erfreulich groß"

Die "Wochen des weißen Goldes" stehen in den Startlöchern. Am Sonntag um 11 Uhr beginnt mit der Ausstellungseröffnung das Programm. » mehr

Tanja Licha, die Betreiberin des gleichnamigen Mietautounternehmens, hat sich nicht träumen lassen, dass sie eines Tages als fast einzige in der Branche in Selb dasteht. 	Fotos: Florian Miedl

31.07.2019

Mietauto Licha kritisiert Hentschel

Ganz und gar nicht einverstanden ist Tanja Licha, die Geschäftsführerin des gleichnamigen Mietwagenunternehmens, mit der Haltung von Carsten Hentschel, dem Fraktionsvorsitzenden von CSU und FWS im Stadtrat, zum Thema Tax... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Peter Maffay im Fernwehpark Oberkotzau

Peter Maffay im Fernwehpark Oberkotzau | 13.09.2019 Oberkotzau
» 53 Bilder ansehen

Wirtshausnacht in Rehau Rehau

Wirtshausnacht in Rehau | 07.09.2019 Rehau
» 45 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Moskitos Essen

Selber Wölfe - Moskitos Essen 3:5 | 14.09.2019 Selb
» 27 Bilder ansehen

Autor

Silke Meier

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 06. 2019
15:58 Uhr



^