Topthemen: Hof-GalerieKaufhof-PläneBusunglück A9Selber WölfeArthurs GesetzGerch

Selb

Fotos und Videos vom Feinsten

Der Ausschuss für Wirtschaftsförderung besucht das Studio Feig-Fotodesign. Die Politiker sind von der Arbeit von Antonia und Alexander Feig sehr beeindruckt.



Antonia und Alexander Feig (links im Hintergrund und Bildmitte) erläuterten den Mitgliedern des Ausschusses für Wirtschaftsförderung die Arbeit in ihrem Studio Feig-Fotodesign. Foto: Andreas Godawa
Antonia und Alexander Feig (links im Hintergrund und Bildmitte) erläuterten den Mitgliedern des Ausschusses für Wirtschaftsförderung die Arbeit in ihrem Studio Feig-Fotodesign. Foto: Andreas Godawa  

Selb - Äußerst kreativ und handwerklich perfekt - so sind die Fotos von Antonia und Alexander Feig. Das Ehepaar betreibt das Fotostudio Feig-Fotodesign in der Wittelsbacherstraße und begrüßte am Donnerstag die Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaftsförderung und Tourismus. Die Ausschussmitglieder zeigten sich von Arbeiten und dem Portfolio beeindruckt.

Alexander Feig gab den Ausschussmitgliedern zunächst einen kurzen Überblick über die Geschichte des Unternehmens. Seit 1991 sind die beiden Werbefotografen demnach selbstständig und hatten ihr Studio zunächst im alten Kino-Saal in Hohenberg. Im Jahr 2007 zog das Studio um in die Wittelsbacherstraße in Selb, auch wegen der besseren Internetverbindung. Tätig ist Feig Fotodesign für regionale, überregionale und internationale Firmen unter anderem in den Bereichen Food, Lifestyle, Glas, Porzellan und Architektur. Wie Alexander Feig sagte, kommen die Kunden aber nicht nur aus der großen Industrie, sondern auch aus Handwerk und Handel.

Dass das Unternehmen sehr erfolgreich ist, zeigt sich auch daran, dass die Feigs bereits zweimal im Rahmen des German Design Awards ausgezeichnet wurden: einmal als "Winner" und einmal als "Special Mention".

Antonia Feig zeigte den Stadträten auch ein Foto vom Weingut am Stein in Würzburg, das ganz aktuell das Titelbild für eine Hotel-Broschüre des Bayerischen Tourismusverbandes wird. Neuestes Projekt ist eine Zusammenarbeit mit der Stadt Amberg, bei der es um die dortigen Brauereien geht. "70 Prozent unserer Zeit sind wir im Studio, 30 Prozent unterwegs", machte Alexander Feig deutlich.

Aber nicht nur in Sachen Fotografie sind die Feigs aktiv. Sie konzipieren und drehen seit einigen Jahren für ihre Kunden auch Videos, die sie den Ausschussmitgliedern vorführten. "Wir haben den Trend frühzeitig erkannt."

Natürlich sind die Feigs auch in der näheren Region aktiv und haben beispielsweise an der Bier-Ausstellung des Fichtelgebirgsmuseums Wunsiedel mitgearbeitet und auch Fotos für die Stadt Selb gemacht. Dazu kommen Kalenderprojekte und auch Ausstellungen.

Bei einem Rundgang durch das Studio erläuterten die beiden Fotografen ihre Fotoausrüstung und das Lichtequipement, das zum Teil extra für das Selber Unternehmen angefertigt wurde. Am Schluss des Besuches dankte Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch dem Fotografen-Ehepaar für die Führung und zeigte sich beeindruckt vom Portfolio des Unternehmens. Viele Bürger wüssten gar nicht, wie viel Gutes und Erfolgreiches gerade hier entstehe. Die Stadt sei auf jeden Fall sehr stolz: Feig Fotodesign gehöre als innovatives Team zu Selb.

Autor

Andreas Godawa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 04. 2018
17:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Antonia Ausschüsse Fotodesign Fotografien Portfolio Ulrich Pötzsch Videos Wirtschaftsförderung
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Kristina Rödig vom Amt für Wirtschaftsförderung und Tourismus bei ihrem Vortrag im Rathaussaal Foto: Silke Meier

14.03.2018

Knapp 40.000 Übernachtungen in Selb

Wirtschaftsförderin Nadja Hochmuth listet auch 2000 Camper auf, die zum Festival Mediaval kommen. Am 12. Mai gibt es erstmals eine Schlemmernacht in Selb. » mehr

Komplett neu gebaut wird das Betonmischwerk an der Autobahn. Der Bauausschuss war mit den Planungen der Firma Heidelberger Beton Grenzland einverstanden. Foto: Andreas Godawa

vor 12 Stunden

Selb bekommt neues Betonwerk

Die Firma Heidelberger Beton Grenzland reißt die bestehende Anlage an der Autobahn ab und baut sie neu. Auch H.C. Starck und Netzsch planen Erweiterungen. » mehr

Freie Bahn im Bürgerpark: Arbeiter räumen das Gelände frei, auf dem eine neue Wohnanlage entstehen wird.

18.04.2018

Neues Dach für die Ofenhalle

Die Bauarbeiten für das Outlet-Center haben begonnen. Und auch im Bürgerpark sind die Arbeiter im Einsatz. » mehr

Das Selber Kino schließt Ende April. Eigentlich wollte der Stadtrat nächste Woche entscheiden, ob die Stadt das Kino übernimmt. Ob es dann schon zu einer Einigung kommt, ist ungewiss.	Fotos: Florian Miedl

18.04.2018

Dem Festival läuft die Zeit davon

Wie es mit dem Selber Kino weitergeht, steht noch immer nicht fest. Der Verein der Grenzland-Filmtage braucht aber schnell eine Entscheidung. » mehr

Die Stadt Selb hat einen Rüstwagen und einen Versorgungslaster an die Feuerwehr übergeben.	Foto: Silke Meier

15.04.2018

Stadt rüstet Feuerwehr-Fuhrpark auf

Zwei moderne Fahrzeuge bekommt die Selber Truppe. Davon profitieren im Ernstfall auch die Wehren in den Ortsteilen. » mehr

Bei der Übergabe des Porzellanbildes in der Dr.-Franz-Bogner-Schule (von links): Christine Schlockermann, Geschäftsführerin der Selb 2023 gGmbh; Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Harriet und Willi Wilhelm mit dem von Ernst Wilhelm gemalten Porträt, Konrektor Carsten Kunstmann und Schulleiter German Gleißner.	Foto: Silke Meier

15.04.2018

Bogner-Porträt kehrt zurück nach Selb

Willi Wilhelm überreicht ein Porträt des einstigen Selber Oberbürgermeisters an Schulleiter German Gleißner. Gemalt hat das Bild Wilhelms Vater Ernst. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Steffen Henssler in Hof Hof

Steffen Henssler in Hof | 18.04.2018 Hof
» 27 Bilder ansehen

Q Session - Schwingen Nightlife 13.04.2018

Q-Session - Schwingen Nightlife | 13.04.2018 Schwingen
» 96 Bilder ansehen

DJK Ammerthal - SpVgg Bayern Hof 2:1

DJK Ammerthal - SpVgg Bayern Hof 2:1 | 19.04.2018 Ammerthal
» 42 Bilder ansehen

Autor

Andreas Godawa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 04. 2018
17:58 Uhr



^