Lade Login-Box.
Topthemen: Live-Ticker "Rock im Park"Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

Selb

Freie Wähler mähen Spielberger Bolzplatz

Den Worten anlässlich ihres Dorfspaziergangs durch Spielberg (wir berichteten) haben die Freien Wähler Selb (FWS) jetzt Taten folgen lassen. Darüber informieren die FWS in einer Mitteilung.



Nach der Mähaktion (von links): die FWS-Mitglieder Bernd Schaufuß, Stefanie Wettengel, Niklas Schmidling, Stephan Rummel, Roland Schneider, Adolf Lindner und Gisela König. Foto: pr.
Nach der Mähaktion (von links): die FWS-Mitglieder Bernd Schaufuß, Stefanie Wettengel, Niklas Schmidling, Stephan Rummel, Roland Schneider, Adolf Lindner und Gisela König. Foto: pr.  

Die Spielberger hatten unter anderem bemängelt, dass der Bolzplatz auf städtischem Grund hinter dem Feuerwehrhaus zu selten von der Stadt Selb gemäht werde. Aus diesem Grund könnte der Rasenplatz nicht so genutzt werden, wie es die Dorfbewohner gerne hätten. In einer spontanen Aktion am Dienstagabend haben einige tatkräftige FWS-Mitglieder zukünftige das relativ große Areal gemäht. Mit einem Aufsitzmäher, zwei Motorsensen und Rechen rückte die Truppe dem hohen Gras zu Leibe und hinterließ nach gut zweieinhalb Stunden harter Arbeit "a gmahte Wiesn", schreiben die FWS. Das Mähgut wurde in Anhängern zum benachbarten Kompostierplatz in Steinselb transportiert.

Ortssprecher Adolf Stöhr fragte humorvoll an, ob man nun alle zwei bis drei Wochen mit einem solchen Einsatz rechnen dürfe. Die Freien Wähler Selb machten deutlich, dass es sich um eine einmalige Aktion gehandelt habe, mit der man deutlich machen wollte, dass, wenn einige kräftig zupacken, viel bewegt werden kann.

Autor

Gisela König

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 06. 2019
19:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aufsitzmäher Freie Wähler Motorsensen Oktoberfest Rechen
Spielberg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Auf großes Interesse stießen die Freien Wähler Selb bei ihrem Ortsteil-Spaziergang in Spielberg. Foto: pr.

02.06.2019

Kornberg-Ausbau beunruhigt Spielberger

Viele Anwohner des Orts sind zwar nicht gegen das Mountainbike-Zentrum, doch sie fühlen sich übergangen und haben Angst vor den Folgen: Lärm und viel Verkehr im Dorf. » mehr

Kleines Jubiläum im Reparatur-Café (von rechts) Wolfgang und Hildegard Baumgärtel, die 500. Kundin, Initiator des Reparatur-Cafés Gerhard Bock, Dieter Rosenbaum, Reinhold Siegert, Manfred Pöhlmann und Theo Ruchel. Foto: pr.

05.04.2019

500. Kundin im Reparatur-Café

Hildegard Baumgärtel sorgt für ein kleines Jubiläum. Die Einrichtung des Selber Seniorenbeirats erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. » mehr

In der Jahreshauptversammlung wurden in Spielberg drei Feuerwehrmänner für ihren langjährigen Dienst ausgezeichnet. Auf dem Bild (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Sebastian Neugebauer, Stefan Kießling (beide 20 Jahre Mitglied), Kreisbrandmeister Reinhard Brandwein, Kommandant Erich Reinel (30 Jahre Mmitglied, davon 15 Jahre als Kommandant), Vorsitzender Jürgen Schrepfer, Ehrenkommandant Adolf Stöhr, Kreisbrandinspektor Marc Schmidt und Stadtbrandmeister Johannes Hackl.	Foto: Helmut Kitter

28.01.2019

Spielberger Wehr bei drei Einsätzen gefordert

Demnächst erhalten die Aktiven ein neues Fahrzeug von der Stadt Selb. Obwohl die Wehr top ausgebildet ist, gibt es in der Versammlung auch Kritik. » mehr

Unter bewährter Führung geht der Selber SPD-Ortsverein in die Zukunft. Roland Graf (Zweiter von links) bleibt Vorsitzender. Zu seinen Stellvertretern zählen Jörg Bauriedel (hinter ihm), Ayse Tansev (Mitte) und Volker Seitz (rechts hinter ihr). Zur Wiederwahl gratulierten auch Landratskandidat Holger Grießhammer (links) und Landtagsabgeordnete Inge Aures (rechts) sowie einige Stadträte und Delegierte. Foto: Wolfgang Neidhardt

03.03.2019

Stadtentwicklung treibt SPD um

Outletcenter, Kino und Freundschaftswochen beschäftigen die Selber Sozialdemokraten bei der Hauptversammlung. Sie mahnen Sachlichkeit in der Rosenthal-Debatte an. » mehr

So sieht blühende Vielfalt aus. Ein kleines Mustergrundstück an der Turnhalle der alten Realschule wurde schon im Vorjahr nach naturnahen Grundsätzen gepflegt. Foto: pr.

10.02.2019

Abschied von der "gmahten Wiesn"

Selb will Vorreiter beim Insektenschutz werden. Auf einem Grundstück an der Hohenberger Straße darf sich vom Frühjahr an die Natur frei entwickeln. » mehr

Die Feuerwehr Spielberg ehrte Dieter Neugebauer für 40 Jahre aktiven Dienst. Im Bild (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Dieter Neugebauer, zweiter Kommandant Stefan Kießling, Kreisbrandmeister Reinhold Brandwein, Vorsitzender Jürgen Schrepfer und Kommandant Erich Reinel . Foto: Gerald Lippert

23.01.2018

Spielberger Wehr will sich verjüngen

Im vergangenen Jahr rückt die Truppe sieben Mal aus. Auch die Gesellschaft kommt nicht zu kurz. Der Vorsitzende möchte mehr Nachwuchs in der Vereinsführung haben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Flugtage des Wunsiedler Modellflug-Vereins

Flugtage des Wunsiedler Modellflug-Vereins | 16.06.2019 Wunsiedel
» 66 Bilder ansehen

IndieMusik Festival 2019 Hof

In.Die.Musik-Festival | 15.06.2019 Hof
» 233 Bilder ansehen

14. Thonberglauf in Schauenstein

14. Thonberglauf in Schauenstein | 01.06.2019 Schauenstein
» 67 Bilder ansehen

Autor

Gisela König

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 06. 2019
19:24 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".