Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBilder vom WochenendeBlitzerwarner

Selb

Junge Franzosen erkunden Selb

31 Schüler aus Angers lernen die Stadt und weitere interessante Orte in der Region kennen. Der Austausch findet schon zum vierten Mal statt.



Die Teilnehmer des Schüleraustausches lernten unter anderem die Unterschiede im Unterricht in Frankreich und Deutschland kennen. Foto: pr
Die Teilnehmer des Schüleraustausches lernten unter anderem die Unterschiede im Unterricht in Frankreich und Deutschland kennen. Foto: pr  

Selb - Die ganz besondere Atmosphäre der Winterzeit in Deutschland zu erleben und dabei Freundschaft mit Gleichaltrigen zu schließen: Das sind zwei Gründe, warum auch in diesem Jahr wieder so viele junge Besucher aus der westfranzösischen Großstadt Angers eine Woche in Selb verbrachten.

Seit Jahren interessieren sich immer mehr französische Jugendliche für Kontakte nach Selb, sodass sich auch das Walter-Gropius-Gymnasium in die Schulpartnerschaft der Realschule Selb einklinkte. Besonders am WGG wird der Zuspruch von Jahr zu Jahr größer. 31 Selber Schülerinnen und Schüler der achten und neunten Klassen nahmen am Austausch teil. Sie verbrachten eine erlebnisreiche Woche mit ebenso vielen jungen Franzosen.

Dabei entdeckten die Gäste am ersten Tag zunächst die Stadt Selb: Gymnasiastinnen erklärten den Gästen auf Französisch ihr Schulhaus und das bayerische Schulsystem, und nach einigen Unterrichtsbesuchen beurteilten die Franzosen den Schulalltag der Deutschen als viel lockerer als ihren. Gleichzeitig wunderten sie sich, dass den deutschen Schülern in der Mittagspause keine Kantine zur Verfügung steht.

Die Realschüler hatten für die Gäste eine Rallye vorbereitet, bei der sie lustige Entdeckungen in der Innenstadt machen und sich auch im Erfragen von Informationen auf Deutsch etwa in einer Bäckerei oder einem Eiscafé probieren konnten. Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch empfing die jungen Franzosen im Rathaus, und im Porzellanikon erhielten sie eine Führung auf Französisch.

Am nächsten Tag besuchten sie Mödlareuth - "Little Berlin". Zurück in Selb, trafen sich Deutsche und Franzosen zum Schlittschuhlaufen in der Eishalle. Ein Tagesausflug nach Nürnberg bot bei einem Besuch der Firma Schmidt Gelegenheit zum Lebkuchen-Kauf. Dann probierten die Gäste Nürnberger Bratwürste und besichtigten die Kaiserburg.

Der vierte und letzte gemeinsame Schultag führte Gäste und Gastgeber zunächst nach Tschechien. Zwei Teilnehmerinnen am Schüleraustausch, die in deutsch-tschechischen Familien aufwachsen, gaben Kostproben der tschechischen Sprache und erzählten von ihrem Leben als Grenzgängerinnen. Die Verkostung des Heilwassers in einer Franzensbader Trinkhalle, die Besichtigung des Gesellschaftshauses mit Ballsaal und ehemaligem Casino und der Besuch im Fata-Morgana-Museum, wo optische Täuschungen zum Fotografieren lustiger Bilder genutzt werden können, brachten den Jugendlichen die Reize der Bäderstadt näher. Die meisten probierten auch gerne Oblaten. Dann speiste man auf böhmische Art Schweinefleisch mit Knödeln und Kraut auf der mittelalterlichen Burg Wildstein.

In Selb sollten alle Austausch-Teilnehmer im Computerraum des WGG zweisprachige Präsentationen über die gemeinsame Zeit vorbereiten. Beim Abschlussfest am Abend gab es viel Gelächter und Schmunzeln, als die deutschen Schüler auf Französisch und die französischen Schüler auf Deutsch die lustigsten Fotos des gemeinsam verbrachten Wochenendes kommentierten.

Zum vierten Mal hatten das WGG und die Realschule Selb diesen Schüleraustausch mit dem Collège Rabelais organisiert. Finanzielle Unterstützung kam vom Lions-Hilfswerk Selb, dem Verein der Freunde des Walter-Gropius-Gymnasiums sowie der Deutsch-Französischen Gesellschaft Selb sowie der Realschule und der Stadt Selb. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 01. 2020
17:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Sprache Französische Kinder und Jugendliche Gymnasiasten Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan Realschulen Realschüler Schulsysteme Schülerinnen und Schüler Staatliche Realschule Selb Städte Tschechische Sprache Ulrich Pötzsch
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
In seinem Lied "Sie sagen mir" verpackt der Rapper seine Erfahrungen mit Antisemitismus. Fotos: Florian Miedl

24.09.2019

Mit Musik und Diskussion gegen den Hass

Er ist Rapper und Buchautor mit einer klaren Botschaft: Ben Salomo bringt die Neunt- und Zehntklässler der Selber Realschule zum Nachdenken. » mehr

Realschullehrer waren zu Gast bei der Firma Vishay in Selb. Foto: pr.

11.09.2019

Lehrer blicken über den Tellerrand

Mit der Firma Vishay pflegt die Realschule seit Jahren eine Kooperation. Die Partner wollen Schüler besser auf den Übertritt in den Beruf vorbereiten. » mehr

Harald Lesch

08.01.2020

Astrophysiker Lesch spricht bei MINT-Tag

Der Wissenschaftler kommt am 4. Februar ins Rosenthal-Theater. Firmen der Region stellen sich dabei den Schülerinnen und Schülern vor. » mehr

Die Herz-Lungen-Wiederbelebung war eine der Maßnahmen, die die Selber Schüler lernten. Foto: pr.

31.07.2019

Realschüler lernen Erste Hilfe

Selb - "Sie da, im roten T-Shirt, rufen Sie den Krankenwagen!" Strukturiert gingen die Acht- und Neuntklässler der Realschule Selb zur Ersten Hilfe über, die sie kurz vorher von Julia Hetterle gelernt hatten. » mehr

Heiß begehrt waren die Crêpes am Stand der sechsten Klasse beim Weihnachtsbasar des Walter-Gropius-Gymnasiums. Foto: Jens König

09.12.2019

Schulen feiern in guter Nachbarschaft

Erstmals finden die Weihnachtsmärkte der Realschule und des Walter-Gropius-Gymnasiums am gleichen Tag statt. Das hat erfreuliche Synergie-Effekte. » mehr

Die Schüler des P-Seminars "Höhle der Löwen" mit Dr. Dorothee Strunz (vorne links) und Kursleiter Wolf Böckel (rechts). Fotos: Silke Meier

17.12.2019

P-Seminar bereit fürs Start-Up

Schüler des WGG in Selb entwickeln Produkte mit Unterstützung von Lamilux. Vor einer Jury stellen sie ein Skateboard, eine mobile Küche und eine ausrollbare Rampe vor. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsminister Scheuer in Rehau

Verkehrsminister Scheuer in Rehau | 21.01.2020 Rehau
» 59 Bilder ansehen

Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas Marktredwitz

Gala-Abend Faschingsgilde in Marktredwitz | 18.01.2020 Marktredwitz
» 37 Bilder ansehen

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 Lindau

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 | 19.01.2020 Lindau
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 01. 2020
17:02 Uhr



^