Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Selb

Porzellanikon zeigt sich auf Youtube

Am Sonntag ist es wieder soweit: Der Internationale Museumstag steht an und wird dieses Jahr zum ersten Mal digital stattfinden.



Dazu wagt das Team des Porzellanikons, des staatlichen Museums für Porzellan, ein aufwendiges Experiment und überträgt ab 14 Uhr live aus dem Museum per Youtube. Wer sich schon immer einmal gefragt hat, wie es hinter den Kulissen eines Museums zugeht, dem bietet sich laut Mitteilung des Museums die Chance, virtuell und auch live einen abwechslungsreichen Museumsnachmittag zu erleben. Wie gestaltet ein Kurator eine Sonderausstellung? Wie baut die Werkstatt spannende Mitmach-Stationen und Experimente? Wie flickt eine Restauratorin kaputtes Porzellan? Und welche Schätze und Kuriositäten verbergen sich in den Depots? "Mit Kameras ausgestattet, gewähren wir erstmalig Einblicke in sonst verborgene Welten", verrät Museumsdirektorin Anna Dziwetzki.

Museumspädagogin Regine Leineweber und Technikvermittler Christoph Uhlig haben in den vergangenen Tagen ihren Kolleginnen und Kollegen mit der Kamera bei der Arbeit über die Schulter geschaut und sie zu ihrer Arbeit befragt.

Absolut einmalig ist die Gelegenheit, mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Museums über den Live-Stream zu kommunizieren. Denn zwischen den kurzweiligen Videos stehen sie für Fragen aus dem Chat zur Verfügung und zeigen live verschiedene Vorführungen, zum Beispiel am neuen Porzellan-3D-Drucker. red

—————

Der Live-Stream startet am 17. Mai um 14 Uhr und ist über folgenden Link zu erreichen: youtu.be.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 05. 2020
18:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeit und Beruf Chat Mitarbeiter und Personal Museen und Galerien Museumsleiter Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan YouTube
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
In der Ausstellung "Formvollendet - Keramikdesign von Hans-Wilhelm Seitz" ist auch das Hotelgeschirr "Carat" zu sehen. Foto: Hanno Löwenhag

12.05.2020

Porzellanikon empfängt wieder Besucher

Seit Dienstag sind die Ausstellungen in Selb und Hohenberg wieder zugänglich. Dazu kommen weitere digitale Angebote und neue Aktionen. » mehr

Eine Medaille für einen Macher: Wilhelm Siemen (rechts) bewegte viel in Selb - auf verschiedenen Gebieten: Er entwickelte Dinge, die den Bewohnern noch viele Jahrzehnte Nutzen brächten, betonte Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch in seiner Laudatio für den scheidenden Direktor des Porzellanikons. Foto: Uwe von Dorn

10.10.2019

Der Prophet gilt viel in der eigenen Stadt

Das Porzellanikon zählt bereits über eine halbe Million Besucher in Selb: Direktor Willhelm Siemen bekommt zum Abschied für seine Verdienste die goldene Bürgermedaille. » mehr

Die Macher der Ausstellung im Porzellanikon (von links): die Kuratorinnen Désirée Neeb und Dr. Jana Göbel zusammen mit dem Museumsdirektor Wilhelm Siemen. Foto: Peggy Biczysko

26.07.2019

Roter Teppich für stumme Akteure

Keramik-Artikel spielen schon seit den 30er-Jahren eine starke Rolle in Film und Werbung. In einer neuen Ausstellung rückt das Porzellanikon stille Stars ins Rampenlicht. » mehr

Noch sind die Teller leer, aber das ändert Christian Bauer ganz schnell. Am Freitag und Samstag, 13. und 14. März, tischt der aus verschiedenen TV-Formaten bekannte Koch beim "Golden Evening" im Porzellanikon Hohenberg groß auf. Foto: pr.

06.03.2020

Chriz Bauer serviert Kunst auf dem Teller

Er steht für Pro 7 vor der Kamera, kocht in Cannes und auf Sylt. Und das nur, weil ihm Christina Aguilera eine Abfuhr erteilte. Jetzt tischt der 34-Jährige im Porzellanikon auf. » mehr

Museums-Direktorin Anna Dziwetzki, Kuratorin Petra Werner und Keramikdesigner Hans-Wilhelm Seitz (von links) begutachten schon einmal die Ausstellungsstücke, die ab dem morgigen Freitag zu sehen sein werden.	Foto: Silke Meier

04.03.2020

Die Aura der großen, weiten Welt

Zum 75. Geburtstag von Hans-Wilhelm Seitz gibt es die Ausstellung "Formvollendet" im Porzellanikon. Der Keramikdesigner stellt die Erfolgs-Serie "Daily" dabei in den Mittelpunkt. » mehr

Auch die Arbeit im Wald unterliegt den Beschränkungen zum Corona-Virus. Foto: Andreas Arnold/dpa

01.04.2020

"Besondere Aufmerksamkeit"

Die Einschränkungen aufgrund der Corona- Pandemie gelten natürlich auch für Waldbesitzer. Der Forstbetrieb Selb macht das Beste aus der Situation. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Fahrspaß nach dem Lockdown Region Hof

Fahrspaß nach dem Corona-Lockdown | 04.06.2020 Region Hof
» 6 Bilder ansehen

DisTANZ in den Mai Fichtelgebirge

DisTANZ in den Mai | 03.05.2020 Fichtelgebirge
» 63 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 05. 2020
18:30 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.