Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"BlitzerwarnerCoronavirus

Selb

Schönwald: Zwölf Notebooks für die Grundschule

Im Rahmen der Stadtratssitzung sagte Bürgermeister Klaus Jaschke, dass er am Geh- und Radweg zwischen Autobahn und Stadtgrenze den Einbau von Auflastfiltern genehmigt hat.



"Das Wasser spülte ständig Erdreich auf den neuen Radweg", erläuterte er dazu, "das wird nun verhindert." Der Auftrag im Umfang von 39 696,32 Euro ging an die Firma Hans Fröbel Hoch- und Tiefbau GmbH. Für den Kauf von Leihgeräten für die Grundschule erhält die Stadt auf Antrag die höchstmögliche Förderung von 5725 Euro. Dafür wurden bei der Firma Walter Büroorganisation Oelsnitz nun zwölf Terra Convertibles Notebooks zum Preis von 5879,39 bestellt.

Wie Bürgermeister Jaschke weiter berichtete, sind der Rückbau und die Altlastensanierung auf dem Grundstück Heidestraße 6 abgeschlossen. Allerdings habe sich durch eine größere Menge von Bauschutt, der angefallen ist, eine Kostensteigerung ergeben. Im August hat die Regierung von Oberfranken voraussichtlich 170 600 Euro für den Abbruch der Restsubstanz (Kosten rund 183 000 Euro plus 101 000 Euro für die Bodensanierung) in Aussicht gestellt

"Den Auftrag für die Planung der Beschilderung für den Streckenabschnitt Oberkotzau - Schönwald des Perlenradwegs hat die Stadt Rehau nach Abstimmung mit uns zum Preis von 2981,20 Euro an ein Büro in Murnau vergeben", teilte Jaschke mit. "Wegen fehlender Kapazitäten kann der Landkreis Wunsiedel diese Planung nicht übernehmen." Der Radweg auf dieser Strecke solle noch im September abgenommen werden.

Die Stadt Schönwald habe, wie der Bürgermeister sagte, den Schausteller-Firmen Braun, Bayreuth, und Schramm, Schauenstein, angeboten, in den Sommerferien als Ersatz fürs Wiesenfest mit ihren Fahrgeschäften in die Stadt zu kommen. Das sei daran gescheitert, dass die Firma Braun ihre Zugmaschinen abgemeldet habe und der Firma Schramm das Angebot wegen dem nahen Ende der Sommerferien zu kurzfristig war. kst

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 09. 2020
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autobahnen Baubranche Bürgermeister und Oberbürgermeister Fahrgeschäfte (Volksfeste) Grundschule Schönwald Grundschulen Kostensteigerungen Radwege Städte Tiefbau Zugmaschinen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Auf die Klänge der Blaskapellen beim Wiesenfestzug durch die Straßen der Stadt müssen die Schönwalder heuer leider verzichten.	Foto: Silke Meier

30.04.2020

Schönwalder Wiesenfest fällt Corona zum Opfer

So lautet der Beschluss des Stadtrats. Abgesagt ist auch die "Italienische Nacht". Das Gremium vergibt Aufträge für den Ausbau der Schützenstraße. » mehr

Im Schönwalder Freibad "Grünauer Mühle"

19.06.2020

Schönwalder Freibad öffnet am 4. Juli

Die Stadt Schönwald folgt dem Beispiel anderer Kommunen und öffnet das Freibad Grünauermühle - mit entsprechenden Schutz- und Hygienevorschriften - trotz Corona-Pandemie. » mehr

So präsentiert sich der Marienplatz: Fünf Straßen münden in die Kreuzung. Foto: David Trott

14.08.2020

Selber Marienplatz wird Aushängeschild: Bauarbeiten beginnen

Von Montag an geht auf der zentralen Kreuzung in Selb nichts mehr. Aber zum Wiesenfest 2021 will Oberbürgermeister Pötzsch mit den Kindern über den neuen Kreisverkehr ziehen. » mehr

Vor Ort, an der künftigen "Querungshilfe" für den Perlenradweg über die Rehauer Straße in Richtung Grünhaid, informierten Albert Vollath, der Geschäftsführer des Ingenieurbüros Wolf & Zwick Marktredwitz (Fünfter von links), und Gerald Specht von der Firma Hans Fröber Hoch- und Tiefbau Selb (Fünfter von rechts) in gebührendem Abstand die Stadtratsmitglieder über die in diesem Bereich fast abgeschlossene Baumaßnahme. Foto: kst

19.06.2020

Auf zwei Routen mit dem Rad durch die Stadt

In wenigen Wochen soll der Perlenradweg bei Schönwald fertig sein. Die Stadträte wollen die Radfahrer aber auch ins Zentrum holen. Dafür gibt es zwei Varianten. » mehr

Ein Teil der Mauer rund um Bücherei und Grundschule ist bereits abgerissen; hier soll künftig der Gehsteig durch das Grundstück führen. Foto: kst

10.07.2020

Vollsperrung bis zur Winterpause

Die Grundschule in Schönwald bekommt einen modernen Web-Auftritt. Im Stadtrat ist auch der beginnende Ausbau der Schützenstraße ein Thema. » mehr

Das Areal rund um den Bahnhof wird einer der wichtigsten Bereiche bei den Bayerisch-Tschechischen Freundschaftswochen. Die Ideen für eine Umgestaltung kommen aus dem Architektenwettbewerb "Europan 15". Foto: Florian Miedl

03.05.2020

Europan-Ideen für den Bahnhof

Das Areal wird sich bis zu den Freundschaftswochen komplett verändern. Im Ferienausschuss ist der bisher geplante Kreisverkehr noch ein Thema. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

A 93/Rehau

Reisebus auf A 93 in Flammen | 25.09.2020 A 93/Rehau
» 25 Bilder ansehen

Ein Abend unter Freunden - Alte Filzfabrik Hof

Ein Abend unter Freunden - Alte Filzfabrik | 29.08.2020 Hof
» 35 Bilder ansehen

Trainingslager der Faustball-Nationalmannschaft

Trainingslager der Faustball-Nationalmannschaft | 24.09.2020
» 19 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 09. 2020
00:00 Uhr



^