Topthemen: Fall Peggy KnoblochStromtrasse durch die RegionHofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnGerch

Selb

Selb: Suche nach 88 Jahre altem Mann endet an Matratze

Einen glücklichen Ausgang nahm eine Vermisstenmeldung in Selb. Ein rüstiger 88 Jahre alter Mann war am Samstag gegen 16.45 Uhr aus einem Seniorenheim spurlos verschwunden.



Selb - Daraufhin schaltete die Pflegeleitung die Polizei ein. Das Personal durchkämmte das Heim nach dem dementen Senior, doch die Bemühungen verliefen ohne Ergebnis - ebenso wie die von mehreren Polizei-Streifen im Umkreis. Noch bevor eine Suchaktion mit Hunden anlief, konnte um 19 Uhr Entwarnung gegeben werden. Der erschöpfte Mann hatte sich in einem Kellerraum des riesigen Gebäudes auf einer Matratze schlafen gelegt.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 11. 2018
17:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Matratzen Männer Polizei Seniorenheime
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schnell griffen die Flammen auf das gesamte Fahrzeug und den Anhänger über. Der Traktor brannte völlig aus. Die Feuerwehren brachten den Brand unter Kontrolle.	Foto: Feuerwehr Selb

14.10.2018

Traktor brennt völlig aus

Selb - Nichtsahnend ist ein junger Mann aus Selb mit seinem Traktor Richtung Erkersreuth gefahren, als unter der Motorhaube plötzlich Flammen herausschlugen. Mit einem Feuerlöscher versuchte der 18-Jährige noch, das Feue... » mehr

Mit Karacho in die Büsche: In einem Grünstreifen neben der Weißenbacher Straße in Selb endete am 14. April eine rasante Verfolgungsjagd, die sich ein junger Autodieb mit der Polizei lieferte. Jetzt muss der Täter unter anderem deswegen drei Jahre und drei Monate in Jugendhaft.	Foto: Polizei

19.09.2018

Autoklau und Sex mit Zwölfjähriger

Zwei junge Männer aus Selb werden in Hof vom Landgericht verurteilt. Die Tatvorwürfe wiegen schwer. » mehr

Mit der Drehleiter und drei weiteren Fahrzeugen waren 15 Einsatzkräfte der Selber Feuerwehr in der Nacht zum Samstag nach Mokriny in Tschechien ausgerückt. Foto: Feuerwehr

30.04.2018

Selber Feuerwehr löscht in Nassengrub

Mit vier Fahrzeugen und 15 Mann rückt die Wehr in der Nacht zum Samstag nach Tschechien aus. Die Zusammenarbeit funktioniert reibungslos. » mehr

Leon Nowak war mutig: Er hat sich den Slogan seiner Lieblingsbrauerei "Läuft" tätowieren lassen.	Foto: Florian Miedl

11.01.2019

Bei Leon Nowak läuft's

Der Slogan der Brauerei Langbräu ziert den Arm des jungen Mannes aus Selb. Sein Lieblingsbier trägt er immer unter der Haut. Doch es ist nicht sein einziges Tattoo. » mehr

Liebevoller Blick auf die Heimat

07.12.2018

Liebevoller Blick auf die Heimat

Die Vorträge von Gerhard Bock sind schon lange kein Geheimtipp mehr: Mit fast 900 Bildern zeigt er die Historie und die Gegenwart der Stadt Selb. » mehr

Inzwischen ein eingespieltes Team (von links): Alice Bachmann, Konrad Schmidling und Heike Richter. Foto: Andreas Godawa

28.11.2018

Die Gewalt nimmt weiter zu

Nach 18 Monaten als Außenstellenleiter des "Weißen Rings" zieht Konrad Schmidling eine erste Bilanz: In 75 Fällen haben die Ehrenamtlichen Opfern geholfen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand in Bindlacher Wohnhaus

Brand in Bindlacher Wohnhaus |
» 11 Bilder ansehen

2000er Party in Schwingen Schwingen

2000er Party in Schwingen | 26.01.2019 Schwingen
» 102 Bilder ansehen

U15-Hallen-Kreismeisterschaft Naila

Hallenfußball-Kreismeisterschaft der C-Junioren (U15) | 20.01.2019 Naila
» 46 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 11. 2018
17:38 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".