Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBlitzerwarner

Selb

Selber Grüne stellen OB-Kandidatin

Jetzt hat Ulrich Pötzsch doch eine Herausforderin. Susann Fischer nimmt Anlauf auf den Rathaussessel. Die Ärztin möchte der Bevölkerung die Chance geben, wählen zu können.



Die Selber Grünen haben am Sonntagabend ihre Stadtratskandidaten nominiert. Ins Rennen um das höchste Amt der Stadt Selb geht Susann Fischer (vorne, Vierte von links) als Oberbürgermeister-Kandidatin. Foto: Michael Meier
Die Selber Grünen haben am Sonntagabend ihre Stadtratskandidaten nominiert. Ins Rennen um das höchste Amt der Stadt Selb geht Susann Fischer (vorne, Vierte von links) als Oberbürgermeister-Kandidatin. Foto: Michael Meier  

Selb - Die Selber Grünen schicken Susann Fischer ins Rennen um den Posten des Oberbürgermeisters. "Heute passiert etwas Historisches in Selb. Die Grünen sind hier wieder auferstanden", betonte Ortsvorsitzender Dieter Baumgärtel am Sonntagabend im TUS-Sportheim Erkersreuth. Anlass für seine Ansprache war die Nominierungsversammlung der Selber Grünen anlässlich der Kommunalwahl im nächsten Jahr.

Die Kandidaten

Hier die Liste der Grünen:

1. Susann Fischer, 35 Jahre, Fachärztin Innere Medizin

2. Claus Hetterich, 66, Diakon

3. Rita Bieschke-Vogel, 58, Sozialpädagogin

4. Matthias Henneberger, 46, Dozent Erwachsenenbildung

5. Dr. Johanna Fischer, 33, Tierärztin

6. Dieter Baumgärtel, 75, Druckermeister

7. Hella Völker, 62, Reformfachkauffrau

8. Marco Gans, 28, Krankenpfleger

9. Gunda Bareuther, 58, Naturkost-Fachverkäuferin

10. Benjamin Meier, 31, Krankenpfleger

11. Cäcilie Anders, 58, Tagesmutter

12. Jan-Moritz Vogel, 22, Student

13. Irene Pohl, 69, Fremdsprachensekretärin

14. Kerstin Brauner, 43, Polizeibeamtin

15. Marion Wydra-Viechtl, 62, Industriekauffrau

 

Hierzu begrüßte der Vorsitzende den Landtagsabgeordneten Tim Pargent sowie Kreisvorsitzende und Landratskandidatin Brigitte Artmann und natürlich eine Vielzahl an Parteimitgliedern. Auf der Agenda des Abends standen zwei wichtige Punkte, nämlich die Aufstellung der Stadtratsliste und die Benennung der Bürgermeister-Kandidatin.

 

"Zukunft wird aus Mut gemacht, ich möchte mich deshalb als Kandidatin für das Amt der Oberbürgermeisterin bewerben", sagte Susann Fischer. "Jedoch will ich nicht als politische Gegnerin für Ulrich Pötzsch auftreten, sondern ich möchte, dass die Selber die Wahl haben, da es bisher keine weiteren Kandidaten gibt." Susann Fischer, 35 Jahre alt, kommt aus der Lausitz, machte ihr Abitur in Cottbus und studierte Medizin an der Charité in Berlin. Ihre Facharztausbildung hat sie im Klinikum Hof absolviert. Susann Fischer praktiziert als Allgemeinärztin in einer Praxis in Tirschenreuth. Ihr liegen daher besonders die Themen Hospiz sowie eine deutlich bessere Versorgung der älteren Bürger am Herzen. "Die hausärztliche Versorgung hinkt, wir haben einen Ärztemangel. Die medizinische Versorgung wird in Berlin gemacht, und der demographische Wandel wird dabei nicht berücksichtigt", betonte Susann Fischer. Hier müsse der politische Druck ansetzen. "Ebenso müssen in Selb mehr Plätze für Betreuung geschaffen werden. Wir brauchen andere Konzepte als die Verbringung im Altenheime. Weiterhin werde ich dafür kämpfen, dass ein Hospiz in Selb errichtet wird", kündigte Fischer an. Weiterhin ist für sie auch die Einbindung von Geflüchteten ins Ehrenamt wichtig. "Wenn wir diese Menschen hier mehr integrieren, klappt das Lernen der Sprache viel besser."

Mit den Landwirten müsse an einem Tisch diskutiert werden, statt sie dauernd zu beschuldigen. Weiterhin liegen ihr eine "plastikfreie Stadt Selb" am Herzen sowie der Ausbau der Kinder- und Jugendbildung. "Es wäre auch schön, wenn Selb einen ÖPNV hätte, der funktioniert und zuverlässig alle Ortsteile abdeckt." Sie wünschte sich zum Schluss ihrer Rede, dass die Selber Bevölkerung stark gemacht wird, gegen Hass, Hetze und Vorurteile.

Nach der Vorstellungsrunde der Listenkandidaten schritt die Versammlung schließlich zur Wahl der Kandidaten für den Stadtrat. Die ausgearbeitete Liste wurde ohne Gegenstimmen angenommen. Unisono liegen den Stadtratsbewerbern die Themen Natur, Ökologie, gesunde Ernährung, Tierwohl, Klimaschutz und nachhaltige Landwirtschaft sowie ein gut ausgebauter öffentlicher Nahverkehr am Herzen. Ebenso kamen Themen wie der Kampf gegen Atomkraft und gegen Umweltverschmutzung, der Einsatz für Menschenrechte sowie eine menschenwürdige Behandlung von Pflegebedürftigen zur Sprache.

"Veranstaltungen wie heute gehören zu meinen Lieblingsterminen. Hier bin ich vor Ort und spüre, was im Lande passiert", sagte Landtagsabgeordneter Tim Pargent. Er betonte, dass derzeit grüne Ortsverbände wie Pilze aus den Boden sprießen würden und damit ein großer Aufwind erkennbar sei. "Ihr werdet gebraucht wie nie zuvor, und es ist wichtig, dass wir Grüne da sind", lobte der Politiker. "Gerade wir Oberfranken wissen, was Strukturwandel ist und können daher mutig voran gehen", schloss Tim Pargent.

Grünen-Geschäftsführer Albert Artmann bestätigte seine Worte und ergänzte, dass die Grünen im Fichtelgebirge schon immer eine Art "gallisches Dorf" und daher selbstbewusst und eigenständig gewesen sind.

Brigitte Artmann freute sich, dass mit Susann Fischer eine selbstbewusste und kompetente Kandidatin ins Rennen um den Selber Rathaussessel geht.

Lesen Sie auch: Selber CSU stellt keinen Oberbürgermeisterkandidaten >>>

Autor
Michael Meier

Michael Meier

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 11. 2019
18:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Allgemeinmediziner Demographie Fachärzte Hass Hospize Innere Medizin Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger Matthias Henneberger Pflegebedürftige Ulrich Pötzsch Ärzte Ärztemangel
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Dr. Petra Reis-Berkowicz

20.09.2019

Die Probleme kommen noch

Bei einer Diskussionrunde des JU-Kreisverbandes geht es um den Ärztemangel. Zwei Expertinnen vertei- digen das derzeitige Gesundheitssystem. » mehr

Die Grünen ärgert, dass die Rettungsdienste nicht rechtzeitig in die Planungen der städtischen Baustellen einbezogen worden sind. Foto:Patrick Seeger/dpa

21.08.2019

Grüne kritisieren mangelnden Notfallplan

Der Ortsverband der Partei geht zuversichtlich in die Kommunalwahl. Anfang September ist eine Vornominierung geplant. » mehr

Es ist vollbracht - der Ortsverband Selb der Grünen ist aus der Taufe gehoben. Von links: Rita Bieschke-Vogel, Dieter Baumgärtel, Matthias Henneberger, Dr. Johanna Fischer, Susann Fischer, Brigitte Artmann	Foto: Michael Meier

26.07.2019

Grüne gründen Ortsverband Selb

Als erster Vorsitzender geht Dieter Baumgärtel aus der Versammlung hervor. Zur Kommunalwahl 2020 will die Partei mit eigener Liste antreten. » mehr

Ausbildungsmesse Selb

vor 45 Minuten

Kurzer Weg zum Traumberuf

Bei der Ausbildungsmesse in der Mittelschule Selb schöpfen die Jugendlichen aus dem Vollen. 75 Firmen präsentieren sich dort. » mehr

Basteln mit Eis und Schnee: Kein Problem bei der experimentellen Weltreise im Schülercafé "Oase". Unser Foto zeigt die Mitarbeiter Niels Steiner und Karin Koffmahn mit Teilnehmern des Schnee-Workshops. Foto: Silke Meier

23.01.2020

Mit der "Oase" um die Welt

Das Schülercafé macht Station in der Antarktis. Die Mitarbeiter und Schüler experimentieren und basteln. Außerdem bereitet das Team wieder "Selb spielt" vor. » mehr

Vorsitzender André Zaus, Alexandra Oppitz vom Marketing, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Kassiererin Silke Küstner (von links) präsentierten den neuen Führer. Foto: Florian Miedl

15.01.2020

Neuer Werksverkaufsführer nun in drei Sprachen

Der Verein Porzellanstraße wirbt künftig in Deutsch, Englisch und Tschechisch. Im Fokus stehen neben Porzellan auch viele tou-ristische Mögichkeiten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Tödlicher Unfall bei Selbitz Selbitz

19-Jähriger stirbt bei Unfall | 25.01.2020 Selbitz
» 13 Bilder ansehen

Narhalla-Prunksitzung in Hof am 25. Januar 2020

Narhalla-Prunksitzung in Hof am 25. Januar | 26.01.2020 Hof
» 124 Bilder ansehen

Eisbären Regensburg - VER Selb 5:2 Regensburg

Eisbären Regensburg - VER Selb 5:2 | 24.01.2020 Regensburg
» 32 Bilder ansehen

Autor
Michael Meier

Michael Meier

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 11. 2019
18:40 Uhr



^