Topthemen: Fall Peggy KnoblochFrankenpost-ChristkindNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Selb

Selber Senioren sind fit am Smartphone

"Senioren ans Smartphone" lautet seit Oktober die Devise im Kunst- und Kulturcafé des EJF-Familienzentrums Fam in Selb.



Experten in Sachen Smartphone (von links): die "Tischlehrer" Felix, Christiane, Timo und Bastian sowie Dr. Eva Körner vom Seniorenbeirat Selb und Barbara Schönberner vom EJF. Foto: pr.
Experten in Sachen Smartphone (von links): die "Tischlehrer" Felix, Christiane, Timo und Bastian sowie Dr. Eva Körner vom Seniorenbeirat Selb und Barbara Schönberner vom EJF. Foto: pr.  

Selb - Interessierte Seniorinnen und Senioren "60plus" wurden bei der gemeinsamen Aktion des evangelischen Jugendfürsorgewerks EJF unter der Organisation von Barbara Schönberner und des Seniorenbeirats an acht Nachmittagen in die Geheimnisse der "Wischkästchen" eingeführt.

Bei Kaffee und Kuchen gab Dr. Eva Körner, die Vorsitzende des Seniorenbeirats, zunächst eine kurze theoretische Einführung, ehe anschließend an den Tischen fleißig probiert und geübt wurde. Als "Tischlehrer" standen den Senioren Jugendliche des EJF und drei Selber Schüler zur Seite, heißt es in einer Mitteilung des Seniorenbeirats. Im Fam-Café war für die Veranstaltung ein WLAN eingerichtet. Für die Teilnehmer standen Smartphones zur Verfügung, die die Firma Vishay für das Projekt gespendet hatte. Aber viele Senioren brachten auch ihre eigenen Smartphones mit. Schon nach wenigen Kurseinheiten wurde eifrig telefoniert, fotografiert und im Internet gesurft, heißt es in der Mitteilung weiter.

Nachrichten und Fotos per Whats-app zu verschicken, war eindeutig die Lieblingsbeschäftigung der Senioren. Da staunte mancher Enkel, als sich plötzlich Oma oder Opa am Smartphone meldete. Die Teilnahme war kostenlos, am Ende konnte man die Jugendlichen und den Seniorenbeirat durch eine Spende unterstützen.

Weil Übung den Meister macht, soll das Smartcafé als offener Treff weitergeführt werden: am 6. Dezember und 10. Januar um 15 Uhr können sich die Senioren mit den jungen Experten treffen und offene Fragen klären. Da das Interesse groß war, soll der Kurs 2019 wiederholt werden, schreibt der Seniorenbeirat.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 12. 2018
16:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Drahtloses Netz Evangelische Kirche Seniorenbeiräte Smartphones Vishay
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Jugendlichen Felix und Stella Heinrich erklären den interessierten Senioren die Funktionen eines Smartphones. Eine positive Bilanz nach den ersten Monaten mit dem Projekt "Senioren ans Smartphone" ziehen (stehend von links) Barbara Schönberner, Ansprechpartnerin im Fam-EJF Familienzentrum, und Dr. Eva Körner, Vorsitzende des Seniorenbeirats der Stadt Selb. Foto: Silke Meier

18.05.2018

Jugendliche geben Tipps

Von dem Projekt "Senioren ans Smartphone" profitieren die jungen und die älteren Teilnehmer. Im Herbst geht es weiter. » mehr

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch als Wahlhelfer beim Einsammeln der Stimmzettel. Fotos: Uwe von Dorn

14.03.2018

Selb hat jetzt einen Jugendbeirat

Die Mitglieder wählen Marisa Gebhardt zu ihrer Vorsitzenden. Der Stadtrat beruft einen Teil des Beirats, weitere neun werden bei der konstituierenden Sitzung gewählt. » mehr

Junge Bürger wählen Beirat

05.03.2018

Junge Bürger wählen Beirat

Am 13. März wählen die Selber Jugendlichen ihre offiziellen Vertreter. Oberbürgermeister Pötzsch ruft Interessierte zur Kandidatur auf. » mehr

Seit vier und sogar fünf Jahrzehnten halten sie dem Unternehmen die Treue (von links): Geschäftsführer Günther Volkmann, Günther Seidel, Dettmar Dreger, Evelin Reuer, Ralf Unger, Irene Sölch, Uwe Grießhammer, Elke Lell, Peter Weiser, Betriebsratsvorsitzender Uwe Dutkiewicz und Geschäftsführer Werner Gebhardt.

25.11.2018

Vishay ehrt treue Mitarbeiter

Bei der Feier im neuen Betriebsrestaurant dankt Geschäftsführer Werner Gebhardt den Jubilaren für ihren Einsatz. Die Auftragslage ist weiter gut. » mehr

Von Monostruktur weit entfernt

22.11.2018

Von Monostruktur weit entfernt

Die Selber Wirtschaft brummt. Das belegen die aktuellen Zahlen. Eine zu starke Abhängigkeit vom Automobilbereich sieht OB Pötzsch nicht. » mehr

Im Clinch: Fraktionsvorsitzender Wolfgang Kreil (links) und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch.

18.10.2018

750 neue Arbeitsplätze für 16.590 Einwohner

Die Selber Industrie wächst und gedeiht. Seit 2013 haben die Firmen über 100 Millionen Euro in den Standort investiert. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall auf der A9 zwischen Münchberg und Hof

Unfall auf A9 zwischen Münchberg und Hof |
» 10 Bilder ansehen

Cordula Grün Party Schwingen Nightlife 15.12.2018

Cordula-Grün-Party Schwingen | 16.12.2018 Schwingen
» 57 Bilder ansehen

EHC Waldkraiburg - Selber Wölfe 3:4 n.V.

EHC Waldkraiburg - Selber Wölfe 3:4 n.V. | 14.12.2018 Waldkraiburg
» 49 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 12. 2018
16:44 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".