Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Selb

Unbekannte entwenden drei Stallhasen

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben aus einem Stall in Selb drei Hasen gestohlen.



Das zeigte der 43-jährige Geschädigte bei der Marktredwitzer Polizei an. Die Tiere verschwanden von seinem Anwesen an der Brunnenstraße in Selb. Der Tatzeitraum beschränkt sich wohl von Freitag, 23 Uhr, bis Samstag, vier Uhr. Der Entwendungsschaden beträgt zirka 165 Euro. 

Die Ermittlungen der Polizei richten sich im Moment noch gegen Unbekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 entgegen.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 06. 2020
10:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Geschädigte Polizei Verbrecher und Kriminelle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
10-Euro-Banknote

07.06.2020

Oberfranken

Mann stiehlt Zehn-Euro-Schein und lacht Frau aus

Eine 54-Jährige verliert am Samstag auf einem Supermarkt-Parkplatz in Selb einen Zehn-Euro-Schein. Sie findet ihn, bekommt ihn aber nicht wieder. » mehr

Wilder Wein

09.07.2019

Unbekannte sägen Weinreben ab

In Selb haben Unbekannte sechs Rebenstämme an einem Wohnhaus abgesägt. Die Folgen für das Gewächs sind schwerwiegend. » mehr

baseballschlaeger

13.05.2019

Todesdrohung mit Baseballschläger: Duo schlägt auf Selberin ein

Laut einer 45-jährigen Selberin haben zwei Täter am Sonntagvormittag auf sie eingeschlagen. Die zwei drohten der Frau zudem mit dem Tod. Auch eine Tür ging zu Bruch. » mehr

Sturmschäden schnell der Versicherung melden

20.11.2019

Zerstörungswut: Vandalen beschädigen 14 Autos

Eine Spur der Verwüstung haben Unbekannte durch Selb gezogen: Sie beschädigten 14 Autos in einer Nacht. » mehr

Safe

10.03.2020

Einbrecher klauen Tresor

Am Wochenende sind Unbekannte gewaltsam in ein Geschäft in Selb eingedrungen. Dort entwenden die Täter einen Tresor. » mehr

Wölfels Markenzeichen: die Spraydose.

21.04.2019

Auf frischer Tat ertappt: Graffiti-Sprayer wird ohnmächtig

Ein 31-Jähriger ist offenbar für 26 Graffitis an elf Gebäuden in Selb verantwortlich. Zeugen ertappten ihn nun auf frischer Tat. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Vermisstensuche bei Zell Zell

Vermisstensuche bei Zell | 10.07.2020 Zell
» 18 Bilder ansehen

Mini-Stadtfest am Wochenmarkt in Rehau

Mini-Stadtfest in Rehau | 05.07.2020 Rehau
» 52 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 06. 2020
10:44 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.