Topthemen: BrandserieAwallaHof-GalerieKaufhof-PläneBayern HofGerch

Wunsiedel

Bauarbeiterin rutscht von Gerüst und wird schwer verletzt

In Wunsiedel musste die Feuerwehr eine Bauarbeiterin vom Dach einer Grundschule retten. Die Frau war vorher von einem Gerüst gestürzt.



Wunsiedel - Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall am Montagmittag. Die Mitarbeiterin einer Baufirma war gerade auf dem Dach einer Grundschule. Sie rutschte auf einem Gerüst aus und stürzte so unglücklich, dass sie sich am Becken und an der Wirbelsäule verletzte. Die Feuerwehr musste die Frau mit einer Drehleiter vom Dach der Grundschule retten. Die Rettungskräfte brachten sie mit einem Hubschrauber ins Klinikum Bayreuth.  

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 06. 2018
12:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Feuerwehren Frauen Grundschulen Polizei Rettung Schwerverletzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rettungshubschrauber Christoph 20 im Einsatz. Um die vertragliche Neuregelung der ärztlichen Besatzung gibt es Ärger: Einige Notärzte haben die neuen Verträge aus Protest nicht unterschrieben. Die ADAC-Luftrettung will sich um eine gute Lösung bemühen.	Foto: Andreas Harbach

05.04.2018

Tröstau: Zwei Radfahrer nach Sturz schwer verletzt

Ein 68-Jähriger und ein 75-Jähriger Fahrradfahrer sind am Mittwoch in der Gemeinde Tröstau schwer gestürzt. Beide sind bewusstlos gewesen. Der Rettungshubschrauber war im Einsatz. » mehr

Führerschein. Symbolfoto.

04.04.2018

Betrunkene muss Führerschein abgeben und fährt trotzdem weiter

Die Polizei hat in Wunsiedel eine 58-jährige Betrunkene in ihrem Auto angehalten und ihr den Führerschein und den Fahrzeugschlüssel abgenommen. Doch die Frau wollte unbedingt weiterfahren. » mehr

warenkorb

27.03.2018

Betrunkene Frau schlägt fremdes Kind im Supermarkt

Eine betrunkene Frau randaliert in einem Supermarkt in Wunsiedel. Dabei geht sie auch auf ein Kind los. » mehr

Kreisbrandrat Wieland Schletz, Bürgermeister Karl-Willi Beck (von rechts) und Kreisbrandinspektor Roland Renner (Zweiter von links) sowie Vorsitzender Markus Phlilipp (Vierter von links) gratulierten den beiden Kommandanten Florian Barthmann, Marcel Grabowsky und der neuen Kassiererin Tanja Wendler (vorne, von links). Martin Riedl (Vierter von rechts) gab sein Amt als stellvertretender Kommandant nach 23 Jahren ab. Foto: Christian Schilling

12.03.2018

Abschied nach 23 Jahren im Amt

Martin Riedl kandidiert nicht mehr für das Amt des stellvertretenden Kommandanten. Sein Nachfolger wird Marcel Grabowsky. » mehr

Kälbchen - Symbolfoto

15.11.2017

Kälber und Frau fliegen aus Anhänger

Als ein Traktor mit seinem Anhänger im Kirchenlamitzer Ortsteil Raumetengrün in eine Kurve fährt, kippt der Hänger um. Auf ihm stehen eine Frau und zwei Kälber. » mehr

strafzettel knoellchen

10.11.2017

16 Verkehrsverstöße: Haftbefehl für Frau aus dem Landkreis Wunsiedel

Eine Frau aus dem Landkreis Wunsiedel hat ihre Geldbußen nicht bezahlt, nachdem sie 16 Mal gegen die Straßenverkehrsordnung verstoßen hat. Die Staatsanwaltschaft erließ daher einen Haftbefehl. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kleinwendern

Arche-Dorf Kleinwendern | 22.06.2018 Kleinwendern
» 22 Bilder ansehen

In.Die Musik 2018

InDieMusik Festival 2018 | 16.06.2018 Hof
» 267 Bilder ansehen

Thonberglauf Sachauenstein Teil 2

Thonberglauf Schauenstein | 17.06.2018 Schauenstein
» 64 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 06. 2018
12:09 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".