Topthemen: Arthurs Gesetz"Tannbach"-FortsetzungZentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauGerch

Wunsiedel

Kaminbrand in Wunsiedel: 50.000 Euro Schaden

Hoher Schaden ist Mittwochmittag bei einem Brand in einem etwa 300 Jahre alten Anwesen im Wunsiedler Ortsteil Bernstein entstanden.



14.02.2018 - Kaminbrand in Wunsiedel - Foto: Uwe von Dorn

Kaminbrand in Wunsiedel Wunsiedel
Kaminbrand in Wunsiedel Wunsiedel
Kaminbrand in Wunsiedel Wunsiedel
Kaminbrand in Wunsiedel Wunsiedel
Kaminbrand in Wunsiedel Wunsiedel
Kaminbrand in Wunsiedel Wunsiedel
Kaminbrand in Wunsiedel Wunsiedel
Kaminbrand in Wunsiedel Wunsiedel

 

Wunsiedel – Hoher Schaden ist Mittwochmittag bei einem Brand in einem etwa 300 Jahre alten Anwesen im Wunsiedler Ortsteil Bernstein entstanden. Die Polizeiinspektion Wunsiedel geht in ersten vorsichtigen Schätzungen von rund 50 000 Euro aus. Verletzt wurde niemand.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Bernstein, Wunsiedel, Röslau, Holenbrunn, Höchstädt, Thiersheim, Göpfersgrün und Hauenreuth hatten den Brand rasch unter Kontrolle. Das Feuer am Mittwoch dürfte laut Polizei und Feuerwehr die Folge eines Brandes am Montag dieser Woche gewesen sein. Da war es am frühen Abend zu einem Kaminbrand im zweiten Stock desselben Anwesens gekommen. Aufgrund der Bauweise des Anwesens sei bei den Löscharbeiten trotz des Einsatzes einer Wärmebildkamera ein Glutnest in einem Deckenbalken unentdeckt geblieben, vermutete Kreisbrandinspektor Roland Renner. G.P. 
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 02. 2018
12:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Feuer Polizei Stadtteile Wohnhäuser
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

14.08.2015

Wohnhaus in Röslau abgebrannt

Ein unbewohnbares Wohnhaus und eine leicht verletzte Person. So lautet die nüchterne Bilanz eines Brandes im Röslauer Ortsteil Oberwoltersgrün. » mehr

Kälbchen - Symbolfoto

15.11.2017

Kälber und Frau fliegen aus Anhänger

Als ein Traktor mit seinem Anhänger im Kirchenlamitzer Ortsteil Raumetengrün in eine Kurve fährt, kippt der Hänger um. Auf ihm stehen eine Frau und zwei Kälber. » mehr

Ein Blaulicht eines Polizeiwagens

05.11.2017

Kinder entdecken seltsamen Gegenstand - Verdacht auf Handgranate

Am Samstagnachmittag musste nahe des Wunsiedlers Ortsteils Valetsberg das Sprengkommando der Polizei anrücken. » mehr

Karl Käßler (links) hat in diesem Jahr jede Sitzung des Gemeinderats besucht. Dafür dankte Bürgermeister Torsten Gebhardt. Foto: Gerd Pöhlmann

22.12.2016

Weiße Flecken veschwinden

Röslau beteiligt sich am Bundesprogramm für den Breitbandausbau. Damit kann die Gemeinde alle unterversorgten Gebiete erschließen. » mehr

Aktualisiert am 16.05.2017

Bibersbach: Campingwagen verbrennt völlig

Feuer-Alarm im Röslauer Ortsteil Bibersbach: Flammen zerstören einen Anhänger komplett. » mehr

Mühsam ist die Feldarbeit, wie die Frauen der Dorfgemeinschaft demonstrierten. Mit der Hacke wurde nach Kartoffeln gegraben. Fotos. Willi Fischer

11.09.2017

Ein Fest für Laura und Soraya

Ein Besuchermagnet ist das "Erdäpflgroom" in Großschloppen. Alles dreht sich um die tolle Knolle. Kinder dürfen die Kartoffeln sogar aus dem Feuer holen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Rocker-Prozess Hof

Rocker-Prozess in Hof | 19.02.2018 Hof
» 6 Bilder ansehen

Your Stage Festival 2018

Your Stage Festival 2018 | 17.02.2018 Hof
» 107 Bilder ansehen

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:4 n.V.

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:4 n.V. | 18.02.2018 Rosenheim
» 28 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 02. 2018
12:08 Uhr



^