Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Wunsiedel

Sanierte Turnhalle wieder nutzbar

Eine gute Nachricht für die Sportler der Tröstauer Vereine: Die Turnhalle in der Kösseine-Grundschule ist von Oktober an wieder für den Trainings- und Spielbetrieb nutzbar.



Tröstau - Das hat Bürgermeister Heinz Martini bei der jüngsten Gemeinderatssitzung bekannt gegeben.

Auf Nachfrage von Gemeinderat Matthias Sticht terminierte der Rathauschef die Öffnung der Halle auf 15. Oktober. Der geschäftsführende Beamte Bernhard Großkopf ergänzte, dass sich der Termin auch noch etwas nach hinten verschieben könnte. Vor allem in den Sanitärräumen würden noch letzte Arbeiten anstehen. Spätestens Ende Oktober soll die Halle aber wieder nutzbar sein.

Gemeinderat Dr. Herbert Thurn erkundigte sich nach dem Stand der Planungen für den Hochwasserschutz. Derzeit seien Gespräche wegen des Grundstückserwerbs am Laufen, sagte Martini. Für den Bau eines Wasserrückhaltebeckens sei eine Förderung in Aussicht gestellt. Die letzte Entscheidung des Wasserwirtschaftsamtes stehe aber noch aus, erklärte Großkopf dazu. Dann müsse sich der Gemeinderat für eine von drei Varianten entscheiden. Erst danach könne die Planungsphase starten.

Gemeinderat Jörg Nürnberger informierte das Gremium darüber, dass in der kommenden Woche das Seehaus wieder geöffnet werde. Gleichzeitig wollte er wissen, wann das Haus mit Internet versorgt werden könne. Dies könne bis zu vier Jahre dauern, erklärte Großkopf. Ebenso wie die Schließung der Mobilfunklücken im Raum Vordorf. Nach dem Stand dort hatte sich Gemeinderat Markus Welisch erkundigt.

Das gemeindliche Einvernehmen erteilte der Gemeinderat dem Bau eines Treppenaufgangs und eines Eingangspodestes am Gebäude Vordorfermühle 24. Zur Kenntnis nahm das Gremium den Bau einer Doppelgarage in der Brunnenstraße 10 sowie den Anbau eines Wintergartens in der Ahornstraße 27. Beide Bauvorhaben wurden bereits im Freistellungsverfahren genehmigt.

Aus nichtöffentlicher Sitzung gab Großkopf bekannt, dass der Auftrag für die Umrüstung eines Teilbereichs der Straßenbeleuchtung an die SWW Wunsiedel zum Preis von 134 000 Euro vergeben wurde. Den Zuschlag für den Einbau einer Abgasabsauganlage in das Feuerwehrhaus Vordorf erhielt die Firma Ecovent aus Lübbecke für 6000 Euro. Bei der Generalsanierung der Turnhalle stimmte der Gemeinderat zwei Nachträgen für die Heizungsbauarbeiten in Höhe von 5300 Euro zu. Schi.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 09. 2019
18:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anbau Bau Bauprojekte Gebäude Generalsanierungen Internet Nachrichten Stadträte und Gemeinderäte Wasserwirtschaftsämter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Das Alte Schulhaus in Leupoldsdorf wird für das Förderprogramm "Innen statt Außen" angemeldet. Foto: Schi.

30.10.2019

Neue Zukunft für ehrwürdiges Gebäude

Das Alte Schulhaus in Leupoldsdorf soll saniert werden. Dazu geht die Gemeinde Tröstau einen ganz neuen Weg. » mehr

Am 26. Juni stellt die Stadt Kirchenlamitz die Pläne für den "Goldnen Löwen" öffentlich vor. Foto: Willi Fischer.

22.05.2019

Bauminister lobt Kirchenlamitzer Plan

Ein Leuchtturmprojekt sei der Umbau des ehemaligen "Goldnen Löwen", sagt Hans Reichhardt. Der Freistaat sichert eine hohe Förderung zu. » mehr

Nach der Nominierung gibt es für Manuela Menkhoff von ihrem Mann Michael einen dicken Kuss. Foto: Matthias Bäumler

07.06.2019

Manuela Menkhoff sagt: "Ja, ich will"

Die Bürgermeister-Kandidatin der ABW hat das Ziel, Wunsiedel bis 2032 finanziell ins Gleichgewicht zu bringen. Auch die Atmosphäre in der Stadt will sie verbessern. » mehr

Auf dem Alexanderplatz in Bad Alexandersbad gilt künftig Tempo 30. Dafür hat sich der Gemeinderat ausgesprochen. Foto: Florian Miedl

21.05.2019

Alexanderplatz wird 30er-Zone

Nicht schneller als mit 30 Sachen: Das gilt vorerst für die Fahrt durch Bad Alexandersbad. Bewährt sich das Konzept nicht, denkt die Gemeinde über andere Lösungen nach. » mehr

Die Arbeiten am Egerradweg in Marktleuthen sind nahezu beendet. Unser Bild zeigt den Abschnitt zwischen Schießhaussteg und Egerpark.	Foto: Hans Gräf

15.04.2019

Marktleuthen stellt Weichen für Bauvorhaben

Egerradweg, Umgestaltung des Marktplatzes und Bau einer Apotheke: Vieles in der Stadt ist in Bewegung. Mehr als 900 000 Euro nehmen die Stadtwerke in die Hand. » mehr

Das Kräuterdorf Nagel mit seinen Kräutergärten ist einer der Orte der "Öko-Modellregion Siebenstern". Foto: Florian Miedl

12.11.2019

Kräuterdorf steigt in Gunst der Besucher

Die Kurse in Nagel erfreuen sich großer Beliebtheit. Einen deutlichen Zuwachs gibt es auch bei den Übernachtungen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lehrermedientag 2019 Hof

Lehrermedientag 2019 | 20.11.2019 Hof
» 58 Bilder ansehen

Susis Blaulichtparty Weißenstadt

Susis Blaulichtparty | 16.11.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 Garmisch-Partenkirchen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 | 17.11.2019 Garmisch-Partenkirchen
» 29 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 09. 2019
18:30 Uhr



^