Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Wunsiedel

Welt aus dem Blickwinkel einer Malerin

Ihre Erlebniswelt aus ganz eigener Perspektive stellt Ilse Hoechstetter in ihren Bildern dar. Rund 40 ihrer Werke sind jetzt in Weißenstadt zu sehen.



Die Künstlerin Ilse Hoechstetter mit ihrem Lieblingsbild, einem Landschaftsmotiv aus der Umgebung ihres Heimatorts Hallerstein. Foto. Lyda
Die Künstlerin Ilse Hoechstetter mit ihrem Lieblingsbild, einem Landschaftsmotiv aus der Umgebung ihres Heimatorts Hallerstein. Foto. Lyda  

Weißenstadt - Vielfältige Techniken, vielfältige Motive. Dazu noch Musik und Lyrik. Die Vernissage zur Ausstellung in der Weißenstädter Kur- und Tourist-Information spiegelt die musischen Neigungen von Ilse Hochstaetter wider. Die gebürtige Hallersteinerin, die seit vielen Jahren in Sparneck auf der anderen Seite des Waldsteins zuhause ist, präsentiert dort im Bürgersaal im ersten Stock rund 40 Bilder. Sie hat für deren Gestaltung Wasserfarben (Aquarell), Acryl und Tusche verwendet, wobei sie die Techniken hin und wieder auch mischt.

Ausstellung Ilse Hoechstetter

Die Ausstellung ist noch bis mindestens Ende Januar 2020 im Bürgersaal der Kur- und Tourist-Information Weißenstadt zu sehen. Geöffnet ist von Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr.


Als Untergründe dienen Karton und Leinwand, deren Struktur in die Gestaltung mit einfließt, ebenso der Farbauftrag mit dem Spachtel oder aufgestreuter Sand. Damit erhalten die Bilder eine zusätzliche Dimension und erheben sich aus der Fläche.

Die Bilder zeigen Szenarien aus der Region und von anderswo, Landschaften, Florales, auch Musikinstrumente sind darunter. Aus den überwiegend vielfarbigen Werken sticht eine gespachtelte Schwarzweiß-Straßenszene aus New York hervor, in die Hochstetter rote Akzente platziert hat. Dieses Bild ist gleich am ersten Abend verkauft, es gab sogar mehrere Interessenten dafür.

Aber auch die anderen Bilder ziehen die Blicke der rund drei Dutzend Vernissage-Gäste auf sich. So ist eine unverkennbare Ansicht von Weißenstadt darunter, Blicke vom Rudolfstein, aber auch Motive vom Meer oder dem Gebirge. Hoech-stetters Lieblingsbilder in dieser Ausstellung sind ein Acrylbild mit einem Landschaftsmotiv und gleich daneben ein abstraktes, in dynamischen Rottönen gehaltenes Werk, bei dem sie einen Weg ins Unendliche, in eine positive Zukunft darstellt.

"Die Bilder geben meine jeweilige Stimmung wieder", sagt die Künstlerin. Sie male, was ihr gefalle, aus Freude und "wie ich gerade drauf bin", erklärt Hoechstätter. Landschaftsmotive entstehen meist von Fotografien als Vorlage, denn "bei uns ist es einfach zu kalt, um stundenlang draußen zu sitzen". So auch ihr Lieblingsbild, das eine Feldrainszene aus der Nähe ihres Geburtsorts Hallerstein bei Schwarzenbach an der Saale zeigt. Hoechstetter ist gelernte Erzieherin und Kirchenmusikerin und war 38 Jahre lang als Kantorin und Organistin in Sparneck tätig. Als die drei Kinder aus dem Haus sind, wendet sie sich der Malerei zu. Sie dankt in dem Zusammenhang Gabriele Bujak für deren Tipps und Begleitung auf ihrem Weg zur Malerei. Zur Einstimmung und Umrahmung der Vernissage tragen ein Flötenquartett mit Begleitung von Kirchenmusikdirektor Karl Wedel am E-Cembalo und Hoechstetters Ehemann Klaus abwechselnd musikalische Weisen und Gedichte vor.

"Kunst ist auch bei uns am Land wichtig", sagt Weißenstadts Bürgermeister Holger Grießhammer, der die Künstlerin und die Besucher in dem historischen Anwesen in der Ortsmitte begrüßt.

Autor

Katrin Lyda
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 11. 2019
18:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gedichte Kirchenmusikerinnen Malerei Malerinnen und Maler
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Abstrakte Malerei, basierend auf Farben und Formen, runden das breite Schaffensspektrum der Künstlerin Dora Grimm ab.	Foto: Katharina Melzner

19.11.2019

Farbenbad in beschaulicher Fundgrube

Mit Gegenständlichem und Abstraktem entführt Malerin Dora Grimm in eine kunterbunte Welt. Dabei tauchen viele Motive aus der Region auf. » mehr

Die Räume der ehemaligen Kirchenlamitzer Porzellanfabrik sieht der Künstler als Plattform für Kreative.

15.05.2019

Schöne Landschaften, Ängste und Krieg

Der Marktleuthener Künstler Andreas Tschinkl zeigt in seiner Ausstellung das Kapital der Natur in der Region. Gleichzeitig konfrontiert er Besucher mit der harten Realität. » mehr

Veronika und Jochen Kraus, Ilse Griesbach, Eva Leidenberger, Christa Thüring, Heidi Suttner und Kantorin Lydia Hockauf gestalteten die Lesung.	Foto: pr.

30.10.2019

Texte und Musik sorgen für Herbststimmung

Die bunte Jahreszeit ist im Fichtelgebirge angekommen. Ihr widmet die regionale Schreibgruppe "Wortwerk" eine Lesung. » mehr

Mit dem "Weihnachts-Rap" brachte die vierte Klasse Schwung in die Feier der Grund- und Mittelschule. Fotos: Willi Fischer

21.12.2018

Kinder bescheren Lehrer und Eltern

Die Schulweihnachtsfeier in Kirchenlamitz ist ein großer Spaß. Das größte Geschenk aber ist das Schulhaus. » mehr

Kultnacht Wunsiedel Wunsiedel

07.05.2017

Wunderbare Wunsiedler Kultnacht

Hunderte Besucher der Wunsiedler Kultnacht haben am Samstagabend bis tief in die Nacht hinein so einiges um die Ohren gehauen bekommen: zum Beispiel Musik, Malerei und Fotografie. » mehr

Polizeiabsperrung

18.07.2017

Maler stürzt von Gerüst in die Tiefe: tot

Tödliche Verletzungen hat am Dienstagmorgen ein 45-jähriger Bauarbeiter bei einem Arbeitsunfall in Röslau im Landkreis Wunsiedel erlitten. Der Mann stürzte von einem Gerüst in die Tiefe und starb noch am Unglücksort. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Simultan-Schach mit Vlastimil Hort

Simultan-Schach mit Vlastimil Hort | 13.12.2019 Hof
» 51 Bilder ansehen

Truck Stop - Schöne Bescherung

Truck Stop - Schöne Bescherung | 12.12.2019 Hof
» 73 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim | 13.12.2019 Selb
» 36 Bilder ansehen

Autor

Katrin Lyda

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 11. 2019
18:10 Uhr



^