Lade Login-Box.
Topthemen: Live-Ticker "Rock im Park"Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

Bayern Hof

Viele Verabschiedungen und ein Punkt

Die SpVgg Bayern Hof trennt sich im letzten Saisonspiel der Fußball-Bayernliga mit 1:1 vom SC Eltersdorf.



Fußball-Bayernliga: SpVgg Bayern Hof – SC Eltersdorf 1:1

SpVgg Bayern Hof: Lang –   Fleischer (73. Vogel), Chocholousek, Miranda, Schuberth (76. Schmidt), Schraps, Feulner, Kavalir,  Winter,   Kyndl (61. Seiter), Hajek.

SC Eltersdorf: Akbakla – Bär, Kind, Janz. Göbhardt, Sengül, Said, Schäferlein, Köhler, Woleman (60. Drießlein), Dotterweich.

Schiedsrichter: Hamper (Kulmbach). – Zuschauer: 350. – Tore: 26. Min. Kyndl 1:0, 76. Min. Drießlein 1:1. – Rote Karte: Sengül (Eltersdorf/90.).

Blauer Himmel über der Grünen Au, ein gepflegter Rasen – und doch herrschte Wehmut bei der SpVgg Bayern Hof vor dem Saisonfinale am gestrigen Freitagabend. Vor der für die Tabelle bedeutungslosen Partie gegen den SC Elterdorf musste Präsident Reiner Denzler eine ganze Reihe von Spielern verabschieden, die der SpVgg Bayern Servus sagen. Nicht mehr zum Hofer Kader in der  Saison 2019/20 gehören Yannick Schubert, Andreas Knoll, Loris Vogel, Dennis Fiebiger, Mikel Seiter, Kevin Winter und Felix Strößner. Ein besonders herzlicher Applaus der Zuschauer gebührte Harald Fleischer, der am Freitag nach  neun Jahren und 234 Spielen das gelb-schwarze Trikot letztmals übergestreift hat. Mit Michael Voigt verabschiedeten die Hofer zudem ihren langjährigen sportlichen Leiter.

Weil sich die Verabschiedungen doch eine Weile hinzogen,  und auch weil die Gäste aus Eltersdorf erst 25 Minuten vor Spielbeginn in Hof eintrafen,  pfiff Schiedsrichter Hamper die Partie knapp 20 Minuten später an. Nach einer kleinen Schrecksekunde beim ersten Angriff der zuletzt sechs Mal sieglosen und mit nur zwei Auswechselspielern angereisten Mittelfranken übernahmen die Hausherren, die auf McLemore (Sysndesmoseband gerissen) verzichten mussten, das Kommando. Das Hofer Team präsentierte sich durchaus sehr spielfreudig und kam in der ersten Viertelstunde zu einigen hochkarätigen Möglichkeiten. Immer wieder im Blickpunkt und an der richtigen Stelle stand Matej Kindl, der den Ball aber einfach nicht über die Linie brachte. Egal,  ob nach feinen Spielzügen mit dem Fuß, oder  nach einstudierten Eckbällen mit dem Kopf: Kyndl war auf dem besten Weg, an diesem Tag  zum großen Chancentod der SpVgg Bayern zu werden. Nach 26 Minuten durfte der  26-jährige Tscheche dann doch jubeln. Nach Kavalirs Pass drückte der Hofer Torjäger mit seinem 16. und zugleich letzten Saisontreffer den Ball kurz vor Torwart Akbakla zum 1:0 über die Linie.

Erst jetzt schien auch die Mannschaft aus dem Erlanger Stadtteil die von einigen Staus gespickte Busfahrt nach Hof aus den Beinen geschüttelt zu haben. Der   Tabellensechste hielt die Partie nun offener, hätte sich in der 38. Minuten aber dennoch fast den zweiten Gegentreffer eingefangen. Nach Hajeks Lupfer über Torwart Akbabla rettete aber Abwehrmann Schäferlein kurz vor der Linie. Fast im Gegenzug durfte sich auch Bayern-Keeper Lang nach einem Schuss von Bär erstmals auszeichnen.

18.05.2019 - SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 - Foto: Mario Wiedel

SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf 1:1 Hof
Hof
Hof
Hof
Hof
Hof
Hof
Hof
Hof
Hof

In der zweiten Halbzeit war zunächst Eltersdorf wieder am Zug. In der 50. Minute lag der Ball auch im Hofer Tor, zuvor aber hatte der Schiedsrichter bereits ein Foulspiel gegen Torwart Lang gepfiffen. Danach übernahm der Gastgeber wieder mehr und mehr das Geschehen. Die SpVgg Bayern wollte sich zum Abschluss einer eher mittelmäßigen Saison unbedingt mit einem Sieg von ihren treuesten Anhänger verabschieden. Schön herausgespielt von Feulner war   eine Chance für Winter, der allerdings im Abseits stand. Weitere richtig gefährliche Aktionen vor dem Tor der Gäste fehlten in der Folge aber. Erst recht, als Kyndl nach etwas über eine Stunde verletzungsbedingt den Platz verlassen musste. Das Spiel plätscherte etwas dahin, beide Mannschaften wollten sich nicht mehr groß wehtun. Kurzum: Die Luft war ziemlich raus. In der 73. Minute hatte Seiter das 2:0 auf dem Fuß, scheiterte nach Feulners Freistoß aber aus spitzem Winkel an Torwart Akbakla. Besser machte das kurz darauf der Eltersdorfer Drießlein, der nach einer feinen Kombination der Gäste zum 1:1 abschloss.  Zwei Minuten später bereits wieder die vermeintliche Hofer Führung, doch Seiters Jubel wurde vom Abseitspfiff des gut leitenden Schiedsrichters unterbrochen. Etwas die Sicherungen brannten in der letzten Minute beim Eltersdorfer Sengül durch, der Schmidt in der Hofer Hälfte völlig unnötig mit gestreckten Beinen attackierte und vom Platz flog. Ein letztes Mal ging es dann für die Spieler der SpVgg Bayern Hof in dieser Saison nochmals zu ihren Fans an den Zaun. Nun ist Sommerpause. Mitte Mai schon.

Autor

Andreas Pöhner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 05. 2019
20:41 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eltersdorf Fußball-Bayernliga Mittelfranken SpVgg Bayern Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ob die Hofer heute noch einmal über ein Tor jubeln dürfen? Unser Archivbild zeigt (die von links erkennbaren) Kevin Winter, Malik McLemore, Tom Feulner, Christian Schraps, Andreas Knoll, Adam Hajek, Harald Fleischer und Matej Kyndl. In dieser Zusammensetzung werden sie in der nächsten Saison sicher nicht mehr gemeinsam auflaufen.	Foto: Mario Wiedel

16.05.2019

Livestream: SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf

Mit einem Sieg will sich die SpVgg Bayern Hof von ihren Fans verabschieden. Der Fußball-Bayernligist hat an diesem Freitag, 18.30 Uhr, den SC Eltersdorf zu Gast. » mehr

Jubelpose: So sehen die Fans der SpVgg Bayern Hof Matej Kyndl am liebsten. Archivfoto: Mario Wiedel

12.05.2019

Kyndl mit Köpfchen

Das 1:0 besorgt der Top-Torjäger der SpVgg Bayern Hof selbst, das zweite bereitet er vor: Mit 2:1 gewinnt die Spindler-Elf im vorletzten Bayernliga-Spiel dieser Saison in Vach. » mehr

Zu wenig Bissigkeit kann sich Malik McLemore nicht vorwerfen lassen. Andere Hofer Spieler schon. Foto: Mario Wiedel

26.10.2018

Hof muss sich wieder reinbeißen

Vier Spiele ohne Sieg - die SpVgg Bayern Hof steht in der Fußball-Bayernliga unter Druck. Trainer Alexander Spindler richtet vor allem einen Kritikpunkt an sein Team. » mehr

Geht in seine dritte Saison bei der SpVgg Bayern Hof: Tom Feulner (links). Foto: Mario Wiedel

11.06.2019

Er weiß, was er will

Tom Feulner hat große Ziele. In seiner Fußball-Karriere will er mehr erreichen als Bayernliga. Bei der SpVgg Bayern Hof hat sich die Rolle des 21-Jährigen stark verändert. » mehr

SpVgg Bayern Hof - FC Sand 0:2

04.05.2019

Keine Punkte: Ausgleich wird Bayern Hof aberkannt

Die SpVgg Bayern Hof verliert in der Fußball-Bayernliga auch gegen den FC Sand. Der schneebedeckte Boden auf der Grünen Au macht es beiden Mannschaften nicht einfach. Der vermeintliche 1:1-Ausgleich wird den Hofern aberk... » mehr

So dynamisch - wie hier im jüngsten Heimspiel gegen Don Bosco Bamberg - will Trainer Alexander Spindler seinen vielseitig einsetzbaren Spieler Felix Strößner (Mitte) auch heute sehen. Rechts beobachtet Kapitän Christian Schraps den fulminanten Antritt des Mannschaftskollegen.	Foto: Mario Wiedel

24.04.2018

Ein Sieg - und aller Sorgen ledig

Der Fußball-Bayernligist SpVgg Bayern Hof will heute, 18.30 Uhr, im Heimspiel den Klassenerhalt fix machen. Gegner ist die SpVgg Ansbach. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand im Ängerlein in Kulmbach

Brand im Ängerlein in Kulmbach | 18.06.2019 Kulmbach
» 4 Bilder ansehen

IndieMusik Festival 2019 Hof

In.Die.Musik-Festival | 15.06.2019 Hof
» 233 Bilder ansehen

14. Thonberglauf in Schauenstein

14. Thonberglauf in Schauenstein | 01.06.2019 Schauenstein
» 67 Bilder ansehen

Autor

Andreas Pöhner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 05. 2019
20:41 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".