Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Regionalsport

0:8-Debakel: Udovcic tritt zurück

BSC Saas Bayreuth: Obwandner, Harnika (72. Wittmann), Pütterich, Gubitz, Edelmann, Dörfler, D. Weber, Maßberger (24. Meinhardt), M. Weber, Greef (63. Walther), Heißenstein.



Zurückgetreten: Oberkotzaus Trainer Adnan Udovcic. Archivfoto: Michael Ott
Zurückgetreten: Oberkotzaus Trainer Adnan Udovcic. Archivfoto: Michael Ott  

BSC Saas Bayreuth: Obwandner, Harnika (72. Wittmann), Pütterich, Gubitz, Edelmann, Dörfler, D. Weber, Maßberger (24. Meinhardt), M. Weber, Greef (63. Walther), Heißenstein.

SpVgg Oberkotzau: Becher, Meissner, Specht, Schaller, Wrodarczyk, Raithel, Avci, Wagner, Lawall, Schmidt, Jung.

Schiedsrichter: Distler (Merkendorf). - Zuschauer: 60. - Tore: 11. Min. Gubitz 1:0, 12. Min. Dörfler 2:0, 39. Min. Greef 3:0, 48. Min. Greef 4:0, 61. Min. Greef 5:0, 67. Min. Gubitz 6:0, 81. Min. Heißenstein 7:0, 80. Min. Dörfler 8:0.

Unmittelbar nach dem 0:8-Debakel beim BSC Saas Bayreuth hat der Oberkotzauer Trainer Adnan Udovcic seinen Rücktritt erklärt. "Die SpVgg Oberkotzau wird in den kommenden Tagen eine Interimslösung besprechen und sich dann auch Trainersuche begeben", heißt es in einer Mitteilung des Vereins.

Die Gastgeber agierten von Beginn an dominant. Den Torreigen eröffnete Gubitz in der elften Minute. Beim direkt folgenden Angriff sahen die Zuschauer eine starke Kombination der Saaser über rechts, die Dörfler nach Heißenstein-Vorlage verwertete (12.). Erst nach etwa einer halben Stunde wurde die erste Chance der Gäste notiert: Den Schrägschuss parierte Torhüter Obwandner aber. Danach spielte nur noch die Saas, die durch Greef verdient auf 3:0 erhöhte. Nach der Pause das gleiche Bild: Die Saas strotzte nur so vor Spielfreude. Es war erneut Greef, der alle Hoffnungen der Gäste auf ein Comeback im Keim erstickte. In der Folge setzte Oberkotzau dann offensiv zwar wieder vereinzelt Akzente, jedoch blieben die Saaser deutlich gefährlicher und schraubten das Ergebnis in die Höhe.

BSC Saas Bayreuth -

SpVgg Oberkotzau


8:0


Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 08. 2019
20:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
BSC Saas Bayreuth Saas (Bayreuth) SpVgg Oberkotzau
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Machtlosigkeit des Oberkotzauer Trainers an der Seitenlinie: Adnan Udovcic dirigiert von außen. Die freie Zeit in der nahen Zukunft ist schon verplant: Udovcic macht in Leipzig eine Kompaktausbildung zur B-Lizenz.	Foto: Michael Ott

12.08.2019

Aus dem Bauch heraus

Adnan Udovcic schlägt das 0:8 seiner Mannschaft bei Saas schwer aufs Gemüt. Der Trainer der SpVgg Oberkotzau erklärt daraufhin spontan den Rücktritt. » mehr

Von der Bayernliga in die Bezirksliga: Harald Fleischer ist von der SpVgg Bayern Hof zum FC Eintracht Münchberg gewechselt. Foto: Mario Wiedel

03.07.2019

Der Topfavorit heißt SpVgg Selbitz

BSC Saas Bayreuth Zugänge: Hannes Greef (TSV Neudrossenfeld), Felix Hanika (TSV Großbardorf II), Sven Timpel (TSV Mistelbach), Franz Wittmann (USC Bayreuth), Jannik Pötzinger (FSV » mehr

Mit vier Toren war Tjark Gerull gegen Großschwarzenlohe der Matchwinner der SpVgg Selbitz. "Es war ein typisches Spiel von uns: hinten vogelwild, vorn hätten wir 15 Stück schießen können", sagt Norbert Drobny, der sportliche Leiter der Selbitzer. Gegen Schammelsdorf in der Relegation hofft er auf eine bessere Defensivleistung. Foto: Michael Ott

19.05.2019

Selbitzer Mutmacher

Die SpVgg Selbitz liegt in der 90. Minute mit 3:5 zurück - und gewinnt noch. Das bringt Selbstvertrauen für die Relegation. Der Gegner steht nun fest. » mehr

Michael Voigt

vor 9 Stunden

Voigt neuer Trainer in Oberkotzau

Der Knüller platzte am späten Dienstagabend: Der kriselnde Fußball-Bezirksligist SpVgg Oberkotzau hat einen neuen Trainer - und setzt auf der Trainerbank auf höherklassige Erfahrung. » mehr

Am Samstag noch mit Schampus den Klassenerhalt gefeiert, heute zu Gast in Münchberg: Tobias Weber (links) und Ivan Knezevic von der SpVgg Bayreuth. Foto: Peter Kolb

29.04.2019

Mehr als nur ein Spiel

Michael Buchta hat eine bewegende Geschichte. Mit einem Benefizspiel will sich der Münchberger bedanken. Mittlerweile hat das auch die Fußball- Prominenz mitbekommen. » mehr

Überschäumende Freude: Die Sektkorken knallen bei Kickers Selb nach dem 4:0-Sieg in Waischenfeld nun schon zum vierten Mal in Serie. Der Durchmarsch von der A-Klasse bis in die Landesliga sucht im Spielkreis seinesgleichen. Unser Bild zeigt Spieler, Funktionäre und Fans. Foto: Hans Wunder

28.04.2019

Die Kickers machen ihr Meisterstück

Drei Spieltage vor Schluss stehen die Selber bereits als Aufsteiger fest. Damit ist der Durchmarsch von der Fußball-A-Klasse in die Landesliga perfekt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bauarbeiten an der Radarstation der Bundeswehr am Döbraberg

Bauarbeiten an der Radarstation der Bundeswehr am Döbraberg | 20.08.2019 Döbraberg
» 11 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0 | 17.08.2019 Hof
» 120 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 08. 2019
20:42 Uhr



^