Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeStromtrasse durch die RegionBlitzerwarnerVER Selb

Regionalsport

Gruppen stehen für Hochfrankenturnier

Die SpVgg Selb 13 hat im Rahmen eines Ehrenabends die Vorrundengruppen des 23. Hallenfußball-Hochfrankenturniers ausgelost. Das stets gut besuchte Turnier findet traditionell zwischen den Feiertagen statt - heuer am Samstag, 28. Dezember.



Am 28. Dezember findet in Selb die 23. Auflage des Hallenfußball-Hochfrankenturniers statt.	Foto: Michael Ott
Am 28. Dezember findet in Selb die 23. Auflage des Hallenfußball-Hochfrankenturniers statt. Foto: Michael Ott  

Die SpVgg Selb 13 hat im Rahmen eines Ehrenabends die Vorrundengruppen des 23. Hallenfußball-Hochfrankenturniers ausgelost. Das stets gut besuchte Turnier findet traditionell zwischen den Feiertagen statt - heuer am Samstag, 28. Dezember. Wegen der Sanierung der Realschulhalle wird wieder in der Roland-Dorschner-Halle gespielt. Als Losfeen fungierten Willem Schwarze, seit 70 Jahren Mitglied der Dreizehner, und Martin Schuster (60 Jahre Mitglied). Gespielt wird der traditionelle Hallenfußball, teilt der Veranstalter mit. An Preisgeldern winken insgesamt 1500 Euro, der Turniersieger erhält zudem für ein Jahr den Wanderpokal der Sparkasse Hochfranken. Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe sowie die beiden besten Drittplatzierten qualifizieren sich für das Viertelfinale.

Gruppe 1: TSV Thiersheim, SG Regnitzlosau, Eintracht Münchberg, SpVgg Bayern Hof.

Gruppe 2: FC Vorwärts Röslau, SpVgg Selb 13, Kickers Selb, SpVgg Selbitz.

Gruppe 3: TuS Erkersreuth, VfB Arzberg, FC Trogen, FC Rehau (Titelverteidiger).

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 11. 2019
17:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
1. FC Trogen FC Rehau FC Vorwärts Röslau Roland-Dorschner-Halle SG Regnitzlosau SpVgg Bayern Hof SpVgg Selb SpVgg Selbitz TSV Thiersheim VfB Arzberg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Eine volle Tribüne, packende und spannende Spiele und viele Tore: Das macht den Reiz des Hallenfußball-Hochfrankenturniers in Selb aus. Unser Bild zeigt eine Szene aus dem Vorjahr: Der Röslauer Ertac Tonka überlistet Selbitz’ Torwart Andreas Schall beim Neunmeterschießen im Viertelfinale, in dem sich am Ende aber dennoch die Selbitzer durchsetzten. Die Frankenwäldler mussten sich erst im Finale dem FC Rehau geschlagen geben.	Foto: Michael Ott

26.12.2019

Ein lieb gewonnener Dauerbrenner

Das Hochfrankenturnier im Hallenfußball geht am Samstag in Selb in seine 23. Auflage. Die Spieler freuen sich auf eine volle Tribüne und ein Treffen mit alten Bekannten. » mehr

Von der Bayernliga in die Bezirksliga: Harald Fleischer ist von der SpVgg Bayern Hof zum FC Eintracht Münchberg gewechselt. Foto: Mario Wiedel

03.07.2019

Der Topfavorit heißt SpVgg Selbitz

BSC Saas Bayreuth Zugänge: Hannes Greef (TSV Neudrossenfeld), Felix Hanika (TSV Großbardorf II), Sven Timpel (TSV Mistelbach), Franz Wittmann (USC Bayreuth), Jannik Pötzinger (FSV » mehr

Volles Engagement beim Hallenfußball-Hochfrankenturnier 2017: Dennis Fiebiger (rechts) vom Bayernligisten SpVgg Bayern Hof zieht hier vor Torwart Gökmen Yönacan und Christoph Peschek vom FC Rehau ab.	Foto: Michael Ott

21.12.2018

Ein Turnier mit Kultstatus

Kurz vor dem Jahreswechsel steigt die 22. Auflage des Hallenfußball-Hochfrankenturniers der SpVgg Selb 13. Fast alle "Größen" aus der Region sind wieder am Start. » mehr

Oldie gegen Youngster: der Mitterteicher Jürgen Schneider (links) gegen den Röslauer Julian Ponader. Fotos: Michael Ott

12.01.2020

Triumph im Sechsmeterschießen

Der FC Waldstein gewinnt zum zweiten Mal die Hallenmeisterschaft im Fußball-Kreis Hof - Tirschenreuth - Wunsiedel. Er besiegt im Finale die SG Mitterteich/Steinmühle. » mehr

Das Spiel ist aus, das Finale gewonnen, und auf der Bank des VfB Arzberg bricht ein Jubelsturm los.

28.12.2019

Hochfranken-Turnier: Arzberg landet Überraschungscoup

Das 23. Hochfranken-Hallenfußballturnier endet mit einer faustdicken Überraschung: Die Kreisliga-Kicker des VfB holen sich den Pokal. » mehr

War meist nur schwer in den Griff zu bekommen: der Selbitzer Albert Pohl (Mitte) - hier gegen die Trogener Mike Gottschalk und Tizian Bagnoli. Pohl führt zur Winterpause die Torschützenliste der Bezirksliga an. Foto: Michael Ott

05.12.2019

Spannung garantiert

Der FC Eintracht Münchberg ist der Wintermeister in der Fußball-Bezirksliga. Doch ins Aufstiegsrennen wollen im Frühjahr noch sechs weitere Teams eingreifen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hochzeitsmesse im Porzellanikon

Hochzeitsmesse im Porzellanikon | 19.01.2020 Selb
» 10 Bilder ansehen

Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas Marktredwitz

Gala-Abend Faschingsgilde in Marktredwitz | 18.01.2020 Marktredwitz
» 37 Bilder ansehen

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 Lindau

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 | 19.01.2020 Lindau
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 11. 2019
17:34 Uhr



^