Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Lokalsport

Fußballer treffen sich zum Stammtisch

Das Kulmbacher Altstadtfest fällt in diesem Jahr bekanntlich aus - wegen der Corona-Pandemie. Der traditionelle Fußballer-Stammtisch aber wird stattfinden - Corona zum Trotz.



Kulmbach - Am Sonntag, 5. Juli, 11 Uhr, werden die Trainer der Kulmbacher Vereine für eine Talkrunde zusammenkommen - dieses Mal auf dem Sportgelände des VfB Kulmbach. Wen es interessiert, der muss nicht persönlich vor Ort sein, denn die Veranstaltung wird online auf ausgewählten Social Media Plattformen übertragen.

Der Fußball-Talk soll noch einmal die letzten Wettkampfspiele - unter anderem die Kulmbacher Fußball-Hallenstadtmeisterschaft - Revue passieren lassen. Dazu gibt es aber auch viel Neues zu hören: Die Trainer werden auf die durch Corona erzwungene fußballfreie Zeit eingehen und die nächsten Schritte für den Re-Start in den kommenden Wochen beleuchten.

Für den Fußball-Talk zugesagt haben die Trainer Ralf Carl (VfB Kulmbach, Kreisklasse), Detlef Zenk (VfR Katschenreuth, Bezirksliga), Florian Hohla (ATS Kulmbach, Kreisliga) und Matthias Nagel (TSV 08 Kulmbach, Kreisliga). Offen ist noch der Talk-Gast vom Fußball-Kreisklassisten BSC Kulmbach, da Trainer Alexander Stamm urlaubsbedingt nicht dabei sein kann. Moderiert wird die Veranstaltung wie gewohnt von Andreas Bär. Der Fußball-Talk orientiert sich an der Dauer eines Fußballspiels und dauert deshalb 90 Minuten plus Nachspielzeit. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 06. 2020
18:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Allgemeiner Turn- und Sportverein Kulmbach 1861 e.V. Fußballspiele Internet Katschenreuth TSV 08 Kulmbach VfB Kulmbach VfR Katschenreuth
Kulmbach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mit angestrengtem Gesichtsausdruck: Maximilian Engelhardt (links) von der SG Enchenreuth/Presseck.	Foto: Michael Ott

19.08.2019

Es läuft rund in der Kreisliga Nord

Der FC Frankenwald und Enchenreuth/Presseck sind auf der Überholspur. Auch beim Bezirksligisten VfR Katschenreuth ist die Laune gut. Einen Rückschlag erleidet Neuenmarkt. » mehr

Wurde im Derby gegen den FC Frankenwald zum Helden: Martin Langer, Torwart der SG Enchenreuth/Presseck. Foto: Katharina Hübner

23.04.2019

Die Nummer drei wird zum Helden

Im Kreisliga-Derby gegen den FC Frankenwald hält Martin Langer für die SG Enchenreuth/Presseck kurz vor Schluss einen Elfmeter. In der Bezirksliga hat der ATS Kulmbach Probleme. » mehr

Trainer Ralf-Werner Ohnemüller weiß, wo es für seinen neuen Verein ATS Kulmbach hingehen soll: nach oben. Sein Ziel mit der Mannschaft ist es, auf einem Nichtabstiegsplatz zu überwintern. Foto: Katharina Hübner

07.11.2018

Der steinige Weg nach oben

Ralf-Werner Ohnemüller will mit seinem Team auf einem Nichtabstiegsplatz überwintern. Der Coach des ATS Kulmbach hofft auf neue Spieler nach der Winterpause. » mehr

Auch er konnte die 1:3-Heimniederlage nicht verhindern: Alexander Weber (rechts) vom FC Kupferberg. Er ist nicht nur Trainer, sondern ab und zu noch - wie hier zu sehen - auch Schlussmann. Hier verhindert er gegen Daniel Lienhardt ein Gegentor. Foto: Katharina Hübner

13.05.2019

Jetzt herrscht Klarheit

Der FC Kupferberg steigt in die Kreisklasse ab, dem ATS Kulmbach droht die Kreisliga. Nach einem ereignisreichen Wochenende sind erste Entscheidungen gefallen. » mehr

Ringen ist eine Kontaktsportart - und ist derzeit verboten. Ob im Herbst wieder gerungen werden kann, ist noch unklar. Das Bild zeigt den Hofer Manuel Albert (hinten) beim letzten Heimkampf des ASV Hof im Dezember 2019 gegen den RSV Schonungen. Foto: Wolfgang Hering

24.06.2020

Im September, Oktober oder gar nicht

Am Dienstag wollen die bayerischen Ringer-Vereine in einer Videokonferenz erörtern, ob und wann die Saison starten kann. Die Vereinschefs des ASV Hof und RSC Rehau nehmen allerdings mit gemischten Gefühlen daran teil. » mehr

Gut am Ball: Lucas Primus kann nicht nur gut verteidigen und sich im Eins-gegen-eins durchsetzen, sondern auch wunderschöne Tore schießen. Der Spieler der Hofer U 17 hat das Bayerntor des Monats geschossen. Fotos: Anpfiff.info

14.02.2020

Volley ins Glück

Lucas Primus erzielt in der Halle ein Traumtor. Der Treffer ist so schön, dass er zum Bayerntreffer des Monats gewählt wird. Dabei ist der Hofer U 17-Spieler gar kein Stürmer. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Großeinsatz in Grafenwöhr Grafenwöhr

Großeinsatz auf Truppenübungsplatz | 01.07.2020 Grafenwöhr
» 5 Bilder ansehen

Konzert in der Filzfabrik

Konzert in der Hofer Filzfabrik | 20.06.2020 Hof
» 37 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 06. 2020
18:40 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.