Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

VER Selb

Saison-Aus für Lukas Pozivil

Zuerst Ryan McDonough, nun Lukas Pozivil. Für den 36-jährigen Routinier ist der Eishockeywinter vorbei.



Lukas Pozivil
Lukas Pozivil   Foto: Mario Wiedel

Selb - Das teilt der VER Selb in einer Pressemeldung mit. Bekanntlich zog sich der 36-jährige Routinier im Testspiel gegen Prag am 21. September ohne gegnerische Einwirkung einen komplizierten Fußbruch zu. Das führte dazu, dass der gebürtige Tscheche in der laufenden Hauptrunde bis heute kein Pflichtspiel absolvieren konnte.

Aufgrund von Komplikationen, die eine weitere Operation dringend erforderlich machen, ist für Pozivil nun die Saison endgültig vorzeitig beendet. „Lukas war bis zum Schluss positiv gestimmt und hoffte lange, in dieser Serie noch einmal eingreifen zu können. Nun wird ein weiterer Arzttermin entscheiden, für welche Operationsvariante man sich letztendlich entscheiden wird, damit endlich der Heilungsprozess starten kann. Lukas, der zuletzt mit Krücken im Stadion als Zuschauer fungierte, ist am Boden zerstört, aber er ist ein Kämpfer und er wird sich durchbeißen und wieder zu 100 Prozent fit zurückkommen, um seinen Beruf Eishockeyspieler ausüben zu können“, wird der zweite VER-Vorstand Thomas Manzei in der Meldung zitiert.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 01. 2019
15:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ver Selb e.V.
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Es ging richtig zur Sache in Hannover: Indians-Stürmer Arnoldas Bosas hebelt hier den Selber Dominik Kolb aus. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de .	Foto: Mario Wiedel

vor 10 Stunden

Entscheidung vertagt: Wölfe verlieren drittes Playoff-Spiel

Der VER Selb muss sich im dritten Spiel des Playoff-Achtelfinales in Hannover erstmals geschlagen geben. Nun wollen die Wölfe am Freitag in Selb in die nächste Runde einziehen. » mehr

Voller Einsatz: VER-Stürmer Charley Graaskamp fliegt hier förmlich über Indians-Torwart Kevin Beech hinweg. Nach den Siegen in Hannover (7:5) und in Selb (5:4 nach Verlängerung) wollen die Wölfe heute Abend am Pferdeturm den Einzug ins Viertelfinale feiern.	Foto: Mario Wiedel

19.03.2019

Selber Wölfe: Ein Spieler feiert sein Comeback.

Die Selber Wölfe haben in Hannover den ersten Matchball im Kampf um den Einzug ins Playoff-Viertelfinale. Ein Spieler fehlt, ein anderer feiert sein Comeback. » mehr

Es ging am Sonntag wieder richtig zur Sache zwischen den Wölfen und den Indians: Hier knöpft sich der Selber Verteidiger Ben Böhringer Gästespieler Roman Pfennings vor. Mehr Bilder vom Playoff-Achtelfinale unter www.frankenpost.de.	Foto: Mario Wiedel

17.03.2019

Die Wölfe holen sich den Matchball

Playoff-Wahnsinn in Selb: Nach 78 Minuten erlöst Ian McDonald die Fans mit dem Siegtreffer. Die Thom-Schützlinge können am Dienstag in Hannover alles klar machen. » mehr

Der Selber David Hördler (rechts) zieht an Nickolas Bovenschen vorbei.

15.03.2019

Die Wölfe stürmen den Pferdeturm

Der VER Selb startet mit einem 7:5-Sieg bei den Hannover Indians in die Playoffs der Eishockey- Oberliga. Die gut 400 mitgereisten Fans feiern eine Riesenparty. » mehr

In Reih und Glied in Richtung Playoffs: Die Wölfe-Cracks freuen sich auf die ersten Spiele der Achtelfinal-Serie am heutigen Freitag in Hannover und am Sonntag in der Selber-Netzsch-Arena. Vielleicht steht dann auch Dominik Müller (links) nach seinem Zehenbruch wieder zur Verfügung.	Fotos: Mario Wiedel

15.03.2019

Selber Wölfe starten in die Playoffs

Die Selber Wölfe starten am heutigen Freitag in Hannover in die Playoffs der Eishockey-Oberliga. Am Pferdeturm wartet ein fanatisches Publikum auf die Thom-Schützlinge. » mehr

Der Marterpfahl wartet schon auf die Wölfe

13.03.2019

Der Marterpfahl wartet schon auf die Wölfe

Da könnten dem ein oder anderen, vor allem jungen Spieler des Eishockey-Oberligisten VER Selb am kommenden Freitag vor dem ersten Bully des Playoff-Achtelfinales schon etwas die Knie wackeln im Eisstadion am Pferdeturm i... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Vivi Vassilevas Universe of Percussion

Vivi Vassilevas Universe of Percussion | 20.03.2019 Hof
» 66 Bilder ansehen

Black Base mit DJ Kurbi

Black Base mit DJ Kurbi | 17.03.2019 Hof
» 54 Bilder ansehen

Playoff 3: Hannover Indians - Selber Wölfe 4:1 Hannover

Playoff 3: Hannover Indians - Selber Wölfe 4:1 | 19.03.2019 Hannover
» 50 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 01. 2019
15:19 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".