Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

VER Selb

Selber Wölfe: Schnupper-Eishockey-Kurs für Kinder an Silvester

"Silvesterkracher" heißt die Schnupperveranstaltung der Selber Wölfe für Kinder. Am Montag können sich die Kleinen ab 11 Uhr auf dem Eis der Netzsch-Arena ausprobieren. Auch die Stars sind mit von der Partie.



Ein Foto eines "Silvesterkrachers" aus den vergangenen Jahren.   Foto: Picasa/VER Selb

Selb - Wer höchstens zehn Jahre alt ist, darf mitmachen: Ab 11 Uhr (Einlassbeginn: 10.30 Uhr) richten die Selber Wölfe ihren Schnupper-Eishockey-Kurs an Silvester aus. Das berichtet der Verein in einer Pressemitteilung.

Bereits zwölfmal habe es diese Veranstaltung gegeben, die die Nachwuchsabteilung der Selber Wölfe konzipiert und organisiert. Auch die Stars der ersten Mannschaft und der Kunstlaufabteilung wirken mit, heißt es weiter. Die Kinder könnten zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern eislaufen, einen Plausch mit den Cracks der Selber Wölfe halten, erste Versuche mit Stock und Scheibe unternehmen oder sogar ein kleines Eishockeymatch austragen und bei den Kunstläufern erste, einfache Eislauffiguren lernen. Und schließlich gebe es am Ende noch eine Kunstlaufvorführung einer Selber Spitzenläuferin zu sehen und ein Match der jüngsten Wettkampfmannschaft der Wölfe, der U8.

Die Teilnahme an der Veranstaltung sei kostenlos und auf eigene Gefahr. Unbedingt mitzubringen sei ein Helm, zum Beispiel ein Fahrradhelm. Der Verein rät zudem zu einem Paar Handschuhe und zu warmer Bekleidung. Leihschlittschuhe seien in eingeschränktem Umfang verfügbar. Im Vornherein anmelden müsse man sich nicht. Die Veranstaltung endet laut Pressemeldung gegen 13 Uhr.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 12. 2018
14:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kinder und Jugendliche Silvester Stars Wölfe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Es ging richtig zur Sache in Hannover: Indians-Stürmer Arnoldas Bosas hebelt hier den Selber Dominik Kolb aus. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de .	Foto: Mario Wiedel

vor 10 Stunden

Entscheidung vertagt: Wölfe verlieren drittes Playoff-Spiel

Der VER Selb muss sich im dritten Spiel des Playoff-Achtelfinales in Hannover erstmals geschlagen geben. Nun wollen die Wölfe am Freitag in Selb in die nächste Runde einziehen. » mehr

Voller Einsatz: VER-Stürmer Charley Graaskamp fliegt hier förmlich über Indians-Torwart Kevin Beech hinweg. Nach den Siegen in Hannover (7:5) und in Selb (5:4 nach Verlängerung) wollen die Wölfe heute Abend am Pferdeturm den Einzug ins Viertelfinale feiern.	Foto: Mario Wiedel

19.03.2019

Selber Wölfe: Ein Spieler feiert sein Comeback.

Die Selber Wölfe haben in Hannover den ersten Matchball im Kampf um den Einzug ins Playoff-Viertelfinale. Ein Spieler fehlt, ein anderer feiert sein Comeback. » mehr

Es ging am Sonntag wieder richtig zur Sache zwischen den Wölfen und den Indians: Hier knöpft sich der Selber Verteidiger Ben Böhringer Gästespieler Roman Pfennings vor. Mehr Bilder vom Playoff-Achtelfinale unter www.frankenpost.de.	Foto: Mario Wiedel

17.03.2019

Die Wölfe holen sich den Matchball

Playoff-Wahnsinn in Selb: Nach 78 Minuten erlöst Ian McDonald die Fans mit dem Siegtreffer. Die Thom-Schützlinge können am Dienstag in Hannover alles klar machen. » mehr

Der Selber David Hördler (rechts) zieht an Nickolas Bovenschen vorbei.

15.03.2019

Die Wölfe stürmen den Pferdeturm

Der VER Selb startet mit einem 7:5-Sieg bei den Hannover Indians in die Playoffs der Eishockey- Oberliga. Die gut 400 mitgereisten Fans feiern eine Riesenparty. » mehr

In Reih und Glied in Richtung Playoffs: Die Wölfe-Cracks freuen sich auf die ersten Spiele der Achtelfinal-Serie am heutigen Freitag in Hannover und am Sonntag in der Selber-Netzsch-Arena. Vielleicht steht dann auch Dominik Müller (links) nach seinem Zehenbruch wieder zur Verfügung.	Fotos: Mario Wiedel

15.03.2019

Selber Wölfe starten in die Playoffs

Die Selber Wölfe starten am heutigen Freitag in Hannover in die Playoffs der Eishockey-Oberliga. Am Pferdeturm wartet ein fanatisches Publikum auf die Thom-Schützlinge. » mehr

Der Marterpfahl wartet schon auf die Wölfe

13.03.2019

Der Marterpfahl wartet schon auf die Wölfe

Da könnten dem ein oder anderen, vor allem jungen Spieler des Eishockey-Oberligisten VER Selb am kommenden Freitag vor dem ersten Bully des Playoff-Achtelfinales schon etwas die Knie wackeln im Eisstadion am Pferdeturm i... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Vivi Vassilevas Universe of Percussion

Vivi Vassilevas Universe of Percussion | 20.03.2019 Hof
» 66 Bilder ansehen

Black Base mit DJ Kurbi

Black Base mit DJ Kurbi | 17.03.2019 Hof
» 54 Bilder ansehen

Playoff 3: Hannover Indians - Selber Wölfe 4:1 Hannover

Playoff 3: Hannover Indians - Selber Wölfe 4:1 | 19.03.2019 Hannover
» 50 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 12. 2018
14:58 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".