Die Internationalen Hofer Filmtage haben einen abermals schwierigen Jahrgang hinter sich. Der extrem umkämpfte Filmmarkt – zwischen Streaming und Kino, Kunst und Kommerz – wirft auch für das kleine renommierte Festival zukünftig einige Fragen auf