Melanie Gebhardt war die erste Hofer Olympionikin seit über 50 Jahren. Auch nach dem Rennen in Tokio schenkt die Stadt der Kanutin kaum Beachtung. Familie Gebhardt ist sauer.