Naila Unfallverursacher von angefahrenem Achtjährigen ermittelt

Symbolbild. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

In Naila ist es am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Hauptstraße/Weststraße gekommen. Dabei wurde, wie berichtet, ein Achtjähriger leicht verletzt. Der Fahrer flüchtete. Inzwischen konnte der Unfallverursacher ermittelt werden.

Wie die Polizei Naila miiteilte, handelt es sich bei dem Autofahrer um einen 77-jährigen Mann aus Naila. Dieser muss sich nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten und erhält eine Anzeige.

Der Junge wollte gerade an einer grünen Fußgängerampel die Straße überqueren, als er leicht von dem Auto erfasst worden ist. Bei dem Unfall war der Bub gestürzt und erlitt eine Prellung am Bein. Der Fahrer war anschließend weitergefahren, ohne sich um das Kind zu kümmern.

Autor

 

Bilder