Tierrechts-Aktivisten Kommt Bullerbü nach Rehau?

Offenbar geht es diesem Pferd gerade prächtig. Foto: /Thomas Korbacher

An der Rehauer Seelohe möchte sich ein Verein aus Mittelfranken niederlassen. Hinter dem Konzept „Lebenshof“ steckt mehr als nur ein Zuhause für Tiere.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder