Überblick Das müssen Sie am Samstag zu Corona wissen

 Foto: AP

Für tschechische Pendler gilt ab Sonntag eine Testpflicht, Bayreuth beginnt mit einer Reihentestung am Klinikum und die Forderungen nach Lockdown-Ende werden immer lauter. Die wichtigsten News des Tages im schnellen Überblick. 

Kneipen öffnen aus Protest gegen Beschränkungen

In Tschechien haben am Samstag landesweit hunderte Kneipen und Restaurants aus Protest gegen die Lockdown-Bestimmungen der Regierung geöffnet. Diese Strafen drohen den Besitzern nun >>>

Forderungen nach Lockdown-Ende Mitte Februar werden lauter

Kaum sind die Einschränkungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie verlängert und verschärft worden, beginnt die Diskussion über ein Ende des Lockdowns >>>

Söder kritisiert Aiwangers Forderung nach Öffnung von Hotels

Bayerns Wirtschaftsminister hat mal wieder Forderungen zur Lockerung, zum großen Ärger seines Chefs >>>

Wie tödlich ist B.1.1.7?

Seit Bekanntwerden der Mutation B.1.1.7 in England fragen sich Politiker und Wissenschaftler: Ist die Corona-Variante tödlicher als die bisher bekannte? 

Astrazeneca will zunächst weniger Impfstoff liefern

In der EU gibt es erneut Ärger mit einem Impfstoffhersteller: Astrazeneca wird im Fall einer Zulassung seines Corona-Impfstoffes zunächst weniger Dosen liefern als geplant >>>

Sinkende Corona-Zahlen in Deutschland

Am Samstag hat das Robert-Koch-Insitut weniger Neuinfektionen registriert als noch vor einer Woche. Mehr dazu hier >>>

Reihentestung nach Nachweis von Corona-Mutation in Bayreuth

Nach dem Nachweis einer hoch ansteckenden Corona-Mutation in Bayreuth wurde am Samstag mit Reihentestungen am dortigen Klinikum begonnen. Mehr zum Thema >>>

Stadt und Landkreis Hof: Inzidenwerte steigen leicht

Die Inzidenz in Stadt und Landkreis Hof ist am Samstag wieder leicht gestiegen. Trotzdem bleiben die Sieben-Tage-Werte unter 200 >>>

 
 

Bilder