Dutzende Unfälle, leere Klassenzimmer, gestresste Streuwagenfahrer. Vor allem in Selb gibt es zudem viele enttäuschte Gesichter.