Der neue Wunsiedler Bürgermeister Nicolas Lahovnik zieht die Reißleine und streicht viele der noch vom alten Stadtrat geplanten Investitionen. Das ist gut so! Nachdem jahrelang in Wunsiedel das Credo herrschte, die Stadt kann alles selbst richten, stellt sich der Polit-Neuling der Realität.