Der Wunsiedler Wahlleiter Frank Müller befürchtet eine niedrige Beteiligung bei der Europawahl. Nur wenige in der Region lebende Bürger aus einem anderen EU-Land wollen an ihrem Wohnort die Stimme abgeben.