Wer Wasser aus der Leitung trinkt, kann sich darauf verlassen, dass er nicht krank wird. Diese Qualität auch in Zukunft zu sichern, ist eine der großen Herausforderungen auch im Fichtelgebirge.