Lade Login-Box.
Topthemen: Live-Ticker "Rock im Park"Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

Fichtelgebirge

Fichtelgebirge am Sonntag im BR

"Unter unserem Himmel" zeigt die positive Entwicklung in der Region auf. Dass es vor allem junge Menschen aufs Land zieht, rückt Regisseur Meinhard Prill in den Fokus.



Egertal-Chef Theodor Rupprecht (rechts) und Chefkoch Theodor Rupprecht junior sind am Sonntag um 19.15 Uhr in der Sendung "Unter unserem Himmel" zu sehen. Foto: Peggy Biczysko
Egertal-Chef Theodor Rupprecht (rechts) und Chefkoch Theodor Rupprecht junior sind am Sonntag um 19.15 Uhr in der Sendung "Unter unserem Himmel" zu sehen. Foto: Peggy Biczysko  

Weißenstadt - Vorbei ist sie, die trostlose Zeit der depressiven Stimmung. Die Menschen im Fichtelgebirge sind guter Dinge, blicken positiv in die Zukunft. Dass sich in der Region so einiges getan hat und dass das Land fernab der stetig wachsenden und immer teurer werdenden Bayern-Metropole München immer mehr Fans findet, spiegelt sich am kommenden Sonntag im Bayerischen Fernsehen wider. " Rund um den großen Waldstein" ist die 40. Folge von "Unter unserem Himmel" überschrieben.

Im Frühjahr vergangenen Jahres war ein BR-Team zusammen mit Regisseur Dr. Meinhard Prill angerückt, um zehn Tage lang in Weißenstadt, Kirchenlamitz und Zell zu drehen. "Ich bin ganz verblüfft, wie wunderbar sich hier alles entwickelt hat", kommentierte Prill damals im Gespräch mit der Frankenpost. In seiner Sendung kommt unter anderem Chefkoch Theodor Rupprecht junior vom Edel-Restaurant "Egertal" in Weißenstadt zu Wort.

In Ruppertsgrün hat das Fernsehteam Frank Süß, der das Freizeit-Unternehmen "Fichtelrad" aufgebaut hat, interviewt. Stephan Gesell, Geschäftsführer des Kurzentrums Weißenstadt, ist ebenfalls zu sehen, auch der Fotograf Christopher Rau aus Zell, der Historiker Adrian Roßner vom Fichtelgebirgsverein und Michael Grosch, der Leiter des Forstbetriebs Selb sowie Dirtjump-Profi Robin Specht aus Kirchenlamitz.

—————

Die Sendung wird am Sonntag um 19.15 Uhr auf BR ausgestrahlt.

Autor
Peggy Biczysko

Peggy Biczysko

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 03. 2019
16:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Adrian Roßner Chefköche Depressionen Entwicklung Fichtelgebirgsverein Himmel Kurzentren Regisseure
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Dreharbeiten für "Unter unserem Himmel" in der Küche des "Egertals" in Weißenstadt. Unser Bild zeigt (von links) Tonmann Christoph Puhr-Westerheide, Kamerafrau Marion Heinz, Regisseur Dr. Meinhard Prill, Assistent Norbert Gaisbauer und Chefkoch Theodor Rupprecht junior. Foto: Peggy Biczysko

15.04.2018

BR-Team rückt Region ins rechte Licht

Regisseur Dr. Meinhard Prill ist begeistert davon, was sich in den letzten Jahren hier getan hat. In der Sendung "Unter unserem Himmel" kommen viele junge Leute zu Wort. » mehr

Geschäftsführer Stephan Gesell, Resort-Leiterin Nicole Christoph und Prokurist Michael Bauernfeind (von links) stehen vor dem Nusshardt-Stüberl, das sich in der (Kunst-)-Granit-Landschaft befindet. Dabei handelt es sich nicht um ein uriges Wirtshaus, sondern um eine Klangsauna. Foto: Matthias Bäumler

10.01.2019

Rekord nach schwierigem Sommer

Die Betreiber des Gesundzeit-Resorts in Weißenstadt investieren kräftig in die Entwicklung. Dabei geht es auch um den Außenbereich. » mehr

Adrian Roßner berichtete in Marktredwitz von der Zeit unmittelbar nach Ende des Ersten Weltkriegs im Fichtelgebirge. Foto: Ursula Geiger

08.11.2018

Kein Bier - keine Revolution

Heimatforscher Adrian Roßner referiert über die Revolution nach 1918 in der Region. Diese Zeit habe bislang nur ungenügend Beachtung gefunden. » mehr

Zappelbeine bringen Leidende zusammen

31.05.2019

Zappelbeine bringen Leidende zusammen

Die Selbsthilfegruppe für Restless-Legs-Patienten besteht seit einem Jahr. Von der "unbekanntesten Volkskrankheit" sind viele Menschen betroffen. » mehr

Pächter gesucht: Das Seehaus am Schneeberg ist nicht nur ein besonderes Ausflugsziel für Wanderer und Naturfreunde, es ist auch ein Gebäude mit jahrhundertealter Geschichte. Foto: Florian Miedl

28.09.2018

Unterkunftshäuser bleiben geschlossen

Seit Monaten ist der Fichtelgebirgsverein auf der Suche nach Pächtern für zwei attraktive Immobilien. Doch Seehaus und Marktredwitzer Haus bleiben verwaist. » mehr

Blau-gelb statt grau: Der Granitbau der Schönburgwarte auf dem Kornberg ist aufgrund der anstehenden Sanierungsarbeiten derzeit vollständig eingerüstet. Foto: Wolfgang Neidhardt

28.08.2018

FGV saniert Schönburgwarte auf dem Kornberg

Der Fichtelgebirgsverein lässt den Aussichtsturm in den kommenden Wochen verfugen und abdichten. Die Arbeiten dauern etwa bis Oktober und kosten mehr als 100 000 Euro. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hussiten-Stadtführung 2019

Hussiten-Stadtführung 2019 | 15.06.2019 Hof
» 110 Bilder ansehen

IndieMusik Festival 2019 Hof

In.Die.Musik-Festival | 15.06.2019 Hof
» 188 Bilder ansehen

14. Thonberglauf in Schauenstein

14. Thonberglauf in Schauenstein | 01.06.2019 Schauenstein
» 67 Bilder ansehen

Autor
Peggy Biczysko

Peggy Biczysko

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 03. 2019
16:52 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".