Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Fichtelgebirge

Hohenberg: Ehrenamtsurkunde für Karin Morherr

Die Hohenbergerin kümmert sich um Stellplatz und Camper. Dafür dankt der SPD-Ortsverein mit einer Auszeichnung.



Karin Morherr erhält die Ehrenamts-Urkunde, rechts ihr Mann Thomas. Dazu gratulierten Jürgen Hoffmann (links) und Hans-Jürgen Wohlrab. Foto: Peter Pirner
Karin Morherr erhält die Ehrenamts-Urkunde, rechts ihr Mann Thomas. Dazu gratulierten Jürgen Hoffmann (links) und Hans-Jürgen Wohlrab. Foto: Peter Pirner  

Hohenberg - Seit 2018 verleiht die SPD Hohenberg die Ehrenamts-Urkunde des Ortsvereins an Personen, die sich vor allem außerhalb von Vereinen um die Stadt verdient gemacht haben. Schon seit einigen Jahren kümmert sich Karin Morherr um den Wohnmobilstellplatz. Sie versorgt die Camper mit Informationen, Prospekten und Frühstück, weist Stellplätze an, hilft bei der Stromversorgung und gibt Ausflugstipps. In den Fragebögen sind die Camper voll des Lobs für sie. "Karin Morherr ist die gute Seele des Stellplatzes", sagte Vorsitzender Hans-Jürgen Wohlrab.

Für die Stadt führt sie eine Statistik über die Zahl der Wohnmobile und der Besucher, über die Verweildauer und über die Regionen, aus der sie kommen. Ebenso meldet sie frühzeitig, wenn es am Platz etwas zu richten gibt. Bei dieser Arbeit wird sie von ihrem Mann Thomas unterstützt. In Anerkennung ihres außerordentlichen Einsatzes verleiht der Ortsverein ihr die Ehrenamts-Urkunde.

Jörg Nürnberger, Holger Grießhammer und Jürgen Lang bildeten die Wahlkommission für die insgesamt neun Wahlen. Hans-Jürgen Wohlrab stellte sich erneut als erster Vorsitzender und Jürgen Lang als stellvertretender Vorsitzender zur Verfügung. Beide wurden einstimmig wiedergewählt. Kassier bleibt Jürgen Hasenkopf, der abwesend war, aber vorab seine Zustimmung erklärt hatte. Auch mit der Schriftführerin Andrea Wohlrab und den Kassenrevisoren Erwin Hasenkopf und Helmut Häcker setzte die Versammlung auf die bewährten Kräfte. Zu Beisitzern wurden Berndt Amann, Jürgen Hoffmann, Florian Köhler, Dagmar Köhler-Meinhardt, Harald Max sowie Annette und Dieter Rößler bestimmt.

Als Delegierte für den Kreisverband wählten die Mitglieder Jürgen Hoffmann und Hans-Jürgen Wohlrab, Ersatz-Delegierte ist Annette Rößler. Delegierter für den Unterbezirk ist ebenfalls Jürgen Hoffmann, Ersatz-Delegierter ist Hans-Jürgen Wohlrab. Für die Bundeswahlkreiskommission wurde Hans-Jürgen Wohlrab delegiert, Vertreterin ist Annette Rößler.

Zwei Mitglieder hatten außerdem runde Geburtstage: Jürgen Hoffmann wurde 50 Jahre alt, Berndt Amann 80 Jahre alt. Vorsitzender Hans-Jürgen Wohlrab gratulierte ihnen herzlich und überreichte ihnen Gutscheine.

Autor

Peter Pirner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 09. 2020
19:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Mitglieder SPD SPD-Ortsverbände Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen Wahlen Wahlkommissionen
95352 Hohenberg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Der SPD-Ortsverein Hohenberg mit Geehrten und Gästen (von links): Jürgen Hoffmann, Jürgen Lang, Reinhold Frohring, Holger Grießhammer, Jörg Nürnberger, Berndt Amann, Harald Max, Hans-Jürgen Wohlrab und Helmut Häcker. Foto: Peter Pirner

15.09.2020

SPD Hohenberg ehrt treue Mitglieder

Reinhold Frohring und Berndt Amann gehören den Sozialdemokraten seit 50 Jahren an. In Hohenberg blickt der Ortsverein auf das Jahr zurück und schaut nach vorn. » mehr

Der neue Vorstand des SPD-Ortsvereins Thiersheim: Claudia Härthe, Robert Lang, Gabriele Loch, Uschi Schricker und Maria Röder (von links). Bezirksvorsitzender und Bundestagskandidat Jörg Nürnberger (Zweiter von rechts) gratulierte herzlich. Foto: Peter Pirner

30.09.2020

Frauen-Power für Thiersheim

Uschi Schricker ist neue Vorsitzende der SPD. Ihre Stellvertreterin ist Maria Röder. Der bisherige Vorsitzende Robert Lang macht als Dritter im Vorstand weiter. » mehr

Langjährige Mitglieder zeichnete der TSV Pechbrunn-Groschlattengrün am Freitagabend in der Schulturnhalle aus. Geehrt wurden Mitglieder, die seit 25, 40, 50 und 60 Jahre dem Verein die Treue halten. Im Bild (sitzend, von links) Gudrun Spitzl, Vorsitzende Doris Reiß und Alfons Philbert sowie (stehend, von links) Bürgermeister Stephan Schübel, Anne Habedank, Martin Dressel, Anne Kröniger, Richard Kröniger, Jessica Döllinger und Ute Böx. Foto: Josef Rosner

25.10.2020

Zur Feierstunde in die Turnhalle

Auch wenn Corona dem TSV einen Strich durch die Generalversammlung macht: Die Jubilarehrung zieht der Sportverein kurzentschlossen durch. » mehr

Die Vorstandsmanschaft des neuen Kreisverbandes Fichtelgebirge der Mittelstandsunion (von links): Rolf Küstner, Bernd Birke, Peter Gerner, Christoph René Holler, Maximilian Lang, Martin Schöffel, Astrid Mohr, Michael Galimbis, Silke Küstner und Martin Keltsch. Foto: Mittelstandsunion

14.10.2020

Mittelstandsunion gründet Kreisverband

Rolf Küstner führt die neue, landkreisweite Vereinigung an. Die Mitglieder hoffen, dass sich noch mehr Interessierte finden. » mehr

Sie wurden in die Vorstandschaft des FC Hohenberg-Schirnding gewählt: Michael Schmitt, Maximilian Zeitner, Sven Müller, Hermann Schmidt und Michael Pusch (hinten, von links) sowie Horst Asch, Helmut Cieslik und Peter Griesch (vorne, von links). Foto: Peter Pirner

07.10.2020

Manuel Schmidt ist neuer Spielleiter

Der FC Hohenberg- Schirnding wählt den Vorstand. Die meisten werden in ihren Ämtern bestätigt. In der Kasse gibt es einen Überschuss. » mehr

Sie führen den Verein "Hilfe für Frauen in Not" (von links): die Beisitzerinnen Carolin Pfeuffer und Uschi Schricker Kassiererin Nicole Grunwald, Vorsitzende Elke Schlecht, Beisitzerin Janet Pribert, Schriftführerin Annette Reckmann und stellvertretende Vorsitzende Sabine Hoffmann. Foto: Silke Meier

04.10.2020

Spendensammlung für neues Frauenhaus

Der Neubau in Arzberg ist eines großen Ziele des Vereins "Hilfe für Frauen in Not" und der AWO. Die Mitglieder bestätigen die bisherige Vorsitzende Elke Schlecht im Amt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schlotsprengung in Naila

Schlotsprengung in Naila | 30.10.2020 Naila
» 12 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Icefighters Leipzig Selb

Selber Wölfe - Icefighters Leipzig | 30.10.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor

Peter Pirner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 09. 2020
19:10 Uhr



^